Adieu Tristesse, bonjour Lilou in Berlin!

Posted: Mai 30th, 2014 | Author: | Filed under: Fashion für Muttis, Lifestyle | Tags: , , , | Kommentare deaktiviert für Adieu Tristesse, bonjour Lilou in Berlin!

Image Lilou in Berlin, Kollektion Playtime

Auf das kleine Deutsche Accessoires-Label Lilou in Berlin bin ich über Linked-In gestoßen. Die in Berlin lebende Gründerin und Designerin Andreea Tavitian-Tocilescu hat mich kontaktiert und neugierig wie ich bin, habe ich mir sofort ihre Kollektion „Playtime“ angesehen. Sehr erfrischend im Vergleich zum gewohnten Schwarz, Grau und Weiß präsentiert sich die Playtime-Kollektion spielerisch mit starken Farbkombinationen und auffälligen graphischen Motiven. Mit einem kugelrunden Täschchen von Lilou in Berlin hätten wir Ladies auch ein ledernes Spielzeug, wenn`s losgeht mit der Fußball-WM im Sommer 2014. Andreea inspirierte der Satz des Bauhaus Künstlers Johannes Itten „Wer ein Meister der Farbe werden möchte, muss jede einzelne Farbe in Kombination mit all den anderen Farben sehen, fühlen und erfahren.“

Kollektion Playtime von Lilou in Berlin

Die runden Taschen werden aus weichstem Ziegen- oder Lammleder gefertigt, das in europäischen Gerbereien ausgesucht wird. Die Herstellung findet dann in Berliner Handwerksateliers statt. Jede Tasche ist ein absoluter Eye-Catcher mit dem frau aus dem gewohnten Taschen-Einheitsbrei heraus sticht. Ein Unikat ist ein neues Accessoire von Lilou in Berlin obendrein und jede Tasche wird mit einer individuellen Seriennummer versehen. So viel Kreativität und Made in Germany hat allerdings ihren Preis und so kosten die Taschen 260€ und sind beispielsweise online bei www.puloma.com zu haben. Mein persönlicher Favorit ist die Ededa Bag in knalligem Pink.

Umhängetasche EDEDA von Lilou in Berlin


Comments are closed.