Use your widget sidebars in the admin Design tab to change this little blurb here. Add the text widget to the Blurb Sidebar!

Fashion with a Conscience von JADEtribe

Posted: April 23rd, 2012 | Author: | Filed under: Fashion für Muttis | Tags: , , , | No Comments »

 

 

Die Geschichte von Kimberly Hartman und die Gründung von JADEtribe erinnern an den Bestseller EAT, PRAY, LOVE.  Kimberly Hartman ist eine temperamentvolle Texanerin, die jahrelang  im Fashion Business arbeitete bis irgendwann ihre Energie aufgebraucht schien. Sie machte ein Sabbatical und besuchte ihre Freunde, die mittlerweile auf der ganzen Welt zerstreut waren. In einem kleinen Dorf in Laos entdeckte sie Frauen, die wunderschöne Stoffe färbten, webten und zu Kleidern verarbeiteten. Da kam für Kimberly alles zusammen: die Liebe für fremde Länder und die Natur, die Liebe für schöne Mode und zu den Menschen: sie hatte die Idee, ein Label zu gründen, mit dem sie diese Frauen unterstützen könnte, indem sie diese wunderschönen Stoffe direkt bei ihnen zu einem fairen Preis kaufen würde. Zudem werden die Stoffe vor Ort zu den hübschen Taschen weiter verarbeitet: Fashion with a Conscience ist ihre Philosophie. Inzwischen gibt es auch eine Schmuckkollektion und ich war tief beeindruckt, dass mir Kimberly höchst persönlich und sehr hilfsbereit auf meine Anfrage nach Presseinformationen geantwortet hat. Mehr Informationen zum Label gibt es auf der Hompage: http://jadetribe.com/

 

 

Noch sind die Taschen schwer zu bekommen. Ich habe leider nur zwei Online-Shops gefunden, die eine kleine Auswahl an JADEtribe bieten: http://www.reyerlooks.com und http://www.shopstyle.de. In Deutschland gibt es nur 5 Läden, die JADEtribe führen wie zum Beispiel das Department Store Quartier 206 in Berlin http://www.departmentstore-quartier206.com/dsq206_content.html. Das Quartier 206 ist übrigens ein Must-See für alle, die diesen Sommer nach Berlin Reisen.