Use your widget sidebars in the admin Design tab to change this little blurb here. Add the text widget to the Blurb Sidebar!

Mein neuer Bikini „Lizzy“ von Love Stories Swimclub

Posted: Juli 10th, 2017 | Author: | Filed under: Allgemein, Fashion für Muttis, Lifestyle | Tags: , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mein neuer Bikini „Lizzy“ von Love Stories Swimclub

Ich war diese Saison noch nicht im Urlaub, dafür aber schon bestimmt 50 Mal unten am Seeufer des Starnberger Sees. Ich liebe es dort mit meinen Töchtern zu plantschen, mit befreundeten Mamas zu ratschen und auf den See zu schauen. Das holt mich immer wieder runter, dann fühle ich mich eins mit dem großen Ganzen und tanke auf. Dann brauche ich auch keinen Urlaub um mich zur erholen, nur vielleicht um einmal neue Eindrücke zu sammeln.

Und weil ich Volants so gerne mag, habe ich mich kürzlich auf die Suche gemacht. Zunächst nach einem Badeanzug mit Rüschen – leider vergeblich. Alle Badeanzüge, die mir wirklich gefallen haben, waren unbezahlbar. Ein Glück, dass genau zu diesem Zeitpunkt die neue Kollektion von Love Stories in die Läden und Onineshops kam. In den schwarzen Bikini mit Volants namens Lizzy aus der Love Stories Swimclub-Kollektion habe ich mich sozusagen schockverliebt! Bikini-Höschen und Oberteil haben mich insgesmat 120€ gekostet, sie sind aber auch einzeln erhältlich. Ich habe direkt im Onlineshop von LoveStories zugeschlagen. Genau einen Tag nach der Bestellung wurde der Bikini hübsch verpackt geliefert und seitdem trage ich ihn am allerliebsten.

Gegründet wurde Love Stories 2013 von Marloes Hoedeman, die selbst auch zweifache Mama ist. Die Fashion- und Interior-Stylistin kreiert seitdem hübsche Dessous, Badeanzüge und Bikinis. Für ihre Entwürfe lässt sie sich von Reisen, Filmen, Museen und von Literatur inspirieren. Sie selbst liebt Leopardenmuster und außergewöhnliche Stoffe und ihre Experimentierfreude macht ihre Kollektionen so Abwechslungsreich und spannend. Mehr zum Label findet ihr auf der Homepage unter www.lovestoriesintimates.com.

 

 


Sexy Badeanzüge für Mermaids

Posted: Juni 8th, 2017 | Author: | Filed under: Allgemein, Fashion für Muttis, Lifestyle | Tags: , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sexy Badeanzüge für Mermaids

Heute Nachmittag war ich unten am See, weil sich die Sonne zum Glück zurück gemeldet hat. Zum ersten Mal in dieser Saison habe ich meinen neuen Badeanzug ausgeführt und hatte auch prompt ein sympathisches Gespräch mit einer befreundeten Mama, zum Thema Badeanzüge. Die sind der Renner für diese Sommersaison und eine willkommene Style-Alternative zum Bikini. Jahrelang war der Bikini für mich der absolute Favorit. Ganz einfach aus dem Grund, weil ich auch auf dem Bauch eine hübsche Sommerbräune haben wollte.

Mein Favorit ist der gehäkelte Badeanzug namens Bella Black Crochet von Julia Diehl für 185€. Mit dem wird man auch schön braun und er ist einfach super sexy. Zudem ist er auch in weiteren Farben erhältlich. Schaut mal rein und lasst euch von der Swimwear von Julia Diehl inspirieren und begeistern.

Volants und der Carmen-Ausschnitt sind auch in der Beachwear das Trendthema des Sommers. Der Badeanzug Ruby von Love Stories ist ebenso in mehreren Farben zu haben und ihr könnt ihn auch super zur Jeans stylen und als Body tragen. Er kostet 140€ und ist im Onlineshop von Love Stories erhältlich.

 

 

Badeanzüge können mindestens genauso sexy sein wie Bikinis. Das beweist der Midnight Suit, der aus der aktuellen Mermaids Sommerkollektion von Julia Diehl ist. Zugegeben 285€ sind ein stolzer Preis, aber dafür ist dieser Badeanzug auch wirklich etwas Besonderes. Vor allem weil er von vorne ganz „brav“ aussieht (siehe unten). Punk und Rock`n Roll für einen Endless Summer, sag ich da nur…


Meine Beauty-Lieblinge für den Sommer

Posted: Juni 21st, 2016 | Author: | Filed under: Allgemein, Lifestyle | Tags: , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Meine Beauty-Lieblinge für den Sommer

Julia Diehl Beachwear

Unglaublich, ab Mittwoch soll der Sommer auch in Bayern an den Start gehen. Da steigt die Vorfreude, ganz besonders darauf endlich mal die Sonnencreme auftragen zu können und den neuen Bikini von Julia Diehl Beach Couture auszuführen.

Bikini_JuliaDiehl

Ich bin keine Make-Up Künstlerin, auch hier gilt für mich das Motto „Less is More“. Dennoch habe ich ein paar kleine Lieblinge, die ich im Sommer ganz besonders schätze!

Tagescreme von Muti Care LSF 20

Morgens muss es schnell gehen im Bad, weil ich ein Morgenmuffel bin und ich meist bis zur letzten Sekunde im Bett liegen bleibe. Neben dem Zähneputzen und Haare kämmen, creme ich meine Haut mit der Anti Aging Day Cream von Muti Care ein. Die hat einen LSF von 20 und versorgt meine Gesichtshaut mit ausreichend Feuchtigkeit. Die Anti-Age Day Cream vom Münchner Beautylabel Muti Care lässt meine Haut jünger und strahlender aussehen. Der Hauptwirkstoff, fragmentierte Hyaluronsäure, also Hyaluron in höchster Reinheit, regt das hauteigene Reparatursystem an. 50ml kosten ca. 36,50€ und die minimalistische Dose passt auch mal in die Hand- oder Badetasche. Die Tagescreme mit Lichtschutzfaktor ist im Muti Care Onlineshop zu haben.

Curlies von Parsa

In die Haare kommen die hübschen Spangen, Klammern und manchmal auch ein Haarband von Parsa, die es für ca. 4€ gibt. Auf Parsa-Beauty.com findet ihr übrigens auch die sensationellen Haarbürsten, die meine Töchter und ich lieben! Die Profi Entwirr-Bürste mit der 4-stufigen Borstenanordnung und feinen, flexiblen Kunststoffstiften entwirrt die Haare im Handumdrehen ohne lästiges Ziepen und Reißen.

FernandaBrandao_Joyful_PRINT

Meine Töchter lieben das Parfum Joyful aus der neuen Duft-Triologie Enjoy Life der hübschen Brasilianerin Fernanda Brandao. Vermutlich, weil der Flakon Rosa ist. Wobei auch ich den sommerlichen Duft sehr gerne mag und der handliche Flakon super in meine kleine Handtasche passt. Der 30ml Flakon kostet 9,95€ und ist seit Mai in den Parfümerien erhältlich.

KissMeFrog_Lippgloss

Auf die Lippen kommt der sensationelle grüne „Frog Prince Lipgloss“ von Lipstick Queen. Der kann zaubern, denn der schimmernde Grünton passt sich an den pH-Wert der Lippen an und lässt so eine Rosé-Nuance mit glänzendem Finish entstehen. Zudem pflegt und regeneriert der Lippgloss mit natürlichen Ölen, Sheabutter und „Maxi-lip“, einem natürlichen Peptid, das die Bildung von Collagen und Hyaluronsäure anregt, die Lippen. Mein neuer Schmollmund-Macher ist ab Ende Juni für 31,50€ über niche-beauty.com erhältlich.

Sonnenbrille von Saskia Diez x Giu

 

Brandneu ist meine neue Korrekturbrille vom Schweizer Brillenlabel VIU. Die sitzt perfekt und verdeckt auch mal verschlafene Augen wenn`s sein muss. Entdeckt habe ich die stylische Brille im Münchner VIU Store in der Reichenbachstraße. Brandaktuell habe ich die Pressemitteilung zur Kooperation zwischen VIU und der Münchner Schmuckdesignerin Saskia Diez rein bekommen. Die oben abgebildete minimalistische Sonnenbrille gibt`s bereits für 175€. Sowohl Sonnen- als auch Korrekturbrillen von VIU werden in der Schweiz designed und in Italien gefertigt. Mehr zu VIU findet ihr hier: de.shopviu.com

VIU Store in der Reichnbachstraße


Rückblick: meine Lieblinge in 2015

Posted: Dezember 30th, 2015 | Author: | Filed under: Allgemein, Fashion für Kids, Lifestyle | Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rückblick: meine Lieblinge in 2015

 

 

MirissaBeach_Cludas_Panorama2

 

Ich liebe es zwischen den Jahren auf das zurückliegende zu Blicken und ein kleines Resümee zu ziehen. Das Highlight 2015 war für mich unser erster Asienurlaub mit Kindern auf Sri Lanka. Nach einem schneereichen Winter folgte ein schöner Frühling und ein Traumsommer mit vielen wunderschönen Stunden unten am Starnberger See, an der Isar, in München und in den Bergen. Auch der Herbst war toll und die vielen goldenen Tage im Oktober und im November waren ein Traum. Meine Töchter werden mir natürlich viel zu schnell groß, dementsprechend kam ich 2015 kaum aus dem Staunen heraus, was sie alles Neues gelernt und begriffen haben. Und mit Felix habe ich am 9. Dezember unser 10-jähriges Jubiläum gefeiert.

Bildschirmfoto 2015-12-28 um 22.56.01

Nun aber zu den Lieblingen 2015: mein Lieblingsbuch ist „Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr um dort seine große Lieben wiederzufinden: Eine wahre Geschichte“. Das Buch erlaubt einen tollen Einblick in die indische Kultur, ist brillant geschrieben und bietet obendrein eine atemberaubende Geschichte. Der Roman von Per J. Andersson ist für ca. 15 € hier erhältlich.

Korres Almond Blossom Creme

Mein nächster Liebling ist die Almonds Blossom Gesichtscreme vom griechischen Naturkosmetik-Label Torres. Sie ist gerade im Herbst, Winter und Frühling großartig, weil sie der Haut viel Feuchtigkeit spendet und samtweiche Haut zaubert. Sie kostet ca. 22 Euro und ist beispielsweise hier im Onlineshop najoba.de erhältlich.

 

We were here BOY

 

Musik ist so wichtig und ich höre täglich, während ich meine PR-Texte tippe Digitalradio. Nach wie vor liebe ich fm4 aus Wien, aber auch egofm. Anfang des Jahres habe ich so BOY entdeckt und We Were Here ist mein absoluter Lieblingssong für 2015!

Bikini von Julia Diehl Beachwear

Wie eingangs erwähnt, habe ich diesen Sommer ungewöhnlich viel Zeit im Bikini und in Espadrilles verbracht. Mein Lieblings-Beachwear Label ist Julia Diehl Beachwear. Der schwarze Bikini „Betty Black Lace“  ist super sexy und er ist hier für 185€ online zu haben.

 

REYERlooks.com_DelphinePariente_Kette_ToutestBien_Pink_99,90Euro

Ich glaube an Glücksbringer. Wenn ich nervös bin oder eine wichtige Entscheidung treffen möchte, dann spiele ich immer mit meiner Halskette. Besonders gut gefielen mir die Ketten aus Rosegold von Delphine Pariente aus Paris. „Tout est bien“ steht auf meiner Spielkette und sie ist für ca. 159 € über REYERlooks.com zu haben.

 

REYERlooks.com_AdidasOriginals_StanSmith_weiss_89,90Euro

Für Sneaker habe ich eine Schwäche und jetzt ist mir die Entscheidung wirklich schwer gefallen, welcher nun mein Liebling 2015 sein soll. Ich habe mich für die weißen Stan Smiths von Adidas Originals entschieden. Auch ich bin vom weißen Speaker-Virus infiziert worden und liebe die bequemen Tennisschuhe über alles. Sie sind für ca. 90 Euro hier zu haben.

Ikoo Bürste in Blau-Metallic

Großartig ist die Bürste von ikoo! Nach TCM-Erkenntnissen werden beim Kämmen die Energiemeridiane und Reflexzonen der Kopfhaut massiert und das wiederum aktiviert das gesamte vegetative Nervensystem. Die Bürste ist also perfekt für Morgenmuffel wie mich, total handlich und in vielen schönen Metallic-Farben für 18 unter ikoo–brush.com erhältlich.

Sì von Giorgio Armani

Mein Lieblingsduft 2015 war Sì von Giorgio Armani. der 30ml Flakon kostet ca. 50€ und ist hier erhältlich!

 

REYERlooks.com_DasCapeMädchen_graublau_139Euro

Das Cape in Blau-Grau mit schwarzen Fransen von Das Cape Mädchen war im sonnigen November und auch in der frühlingswarmen Vor-Weihnachtszeit mein kuscheliger Begleiter. Ich hoffe, dass ich es auch 2016 noch fleissig tragen werde! Ich habe es für 139 € bei REYERlooks.com erstanden.


Ein neuer Bikini im Winter ist immer eine gute Idee!

Posted: November 25th, 2015 | Author: | Filed under: Allgemein, Fashion für Muttis, Lifestyle | Tags: , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein neuer Bikini im Winter ist immer eine gute Idee!

Bikini von Julia Diehl Beach Couture

Meine Töchter lieben es ins Hallenbad zu gehen, am liebsten in eines mit Rutschen, Wellen und Sprungturm. Wohingegen ich lieber im heimischen See oder gleich im Meer baden gehe und mich in der feuchten und oft viel zu kalten Schwimmbadatmosphäre nicht so pudelwohl fühle. Erträglich wird so ein Ausflug ins Hallenbad in Begleitung von einer lieben Freundin mit deren Kindern. Und natürlich mit einem schicken neuen Bikini. Und weil ich am liebsten schon Morgen in den Urlaub fliegen würde, habe ich mich mal nach einem hübschen neuen Bikini umgesehen. Fündig geworden bin ich bei Julia Diehl Beach Couture. Mir gefällt der Bohemian-Hippie-Rock`n Roll-Style, der sehr sexy ist. Kürzlich hat mir Julia Diehl, die gleichzeitig Designerin und Gründerin des Labels ist, persönlich ihre neue Sommerkollektion 2016 im Rahmen der Munich Press Open gezeigt. In der neuen Kollektion findet ihr erstmals auch Capes, Strandtaschen und Strandlaken. Natürlich gibt es auch wieder Beach Couture mit viel Leder, vielen Fransen, gehäkelten Tops und Höschen, Totenköpfe und einige tolle neue Badeanzüge. Aber ich bin und bleibe Bikini-Fan und deshalb schlägt mein Herz für Betty Black Lace, den es für 185 € hier zu haben gibt. Mehr Infos zur Designerin und einen Onlineshop mit der kompletten Beach Couture von Julia Diehl findet ihr hier.

Betty Black Lace von Julia Diehl Beach Couture


Die Badesaison 2015 ist eröffnet!

Posted: April 15th, 2015 | Author: | Filed under: Fashion für Muttis, Lifestyle | Tags: , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Badesaison 2015 ist eröffnet!

Bikini von Vilebrequin, erhältlich für 189 Euro über REYERlooks.com

 

Zugegeben, wenn mich meine Freundin Conny gestern nicht gefragt hätte, ob wir heute auch mit runter zum See fahren, wäre ich noch nicht selbst auf die Idee gekommen, die Badesaison am Starnberger See zu eröffnen. Aber nach so einem langen Winter sind Temperaturen über 20 Grad und strahlend blauer Himmel Steicheleinheiten für die Seele. Natürlich ist der See noch bitterkalt, aber mit einem hübschen Bikini kann man prima von der vornehmen Blässe ablenken. Bereits im März habe ich mir die neuen Bikinis angesehen und einer meiner Favoriten für die Saison 2015 ist der karierte Bikini vom französischem Beachwear-Label Vilebrequin. Dazu gibt es übrigens eine passende Badeshorts, die ich ganz entzückend finde.

Badeshorts von Vilebrequin, erhältlich für 129 Euro über www.REYERlooks.com

 

Die Shorts ist für 129 Euro, der Bikini für 189 Euro über REYERlooks.com erhältlich.

JuliaDiehlBeachCouture_Lederbini mit Fransen

Fransen sind ja auch im Sommer 2015 total hip. Ich finde, sie verleihen den Outfits eine wilde und sexy Note. Und eine Spezialistin für sexy Bikinis ist die Designerin Julia Diehl. Ganz besonders gut gefällt mir der weiße Lederbikini mit Fransen-Top aus ihrer neuen Kollektion! Alle Bikinis und Badeanzüge aus der neuen Sommerkollektion von Julia Diehl Beach Couture findet ihr hier!

Image Louisiana

 


Bikini für kleine Mädels von Cosy Rebels

Posted: Februar 28th, 2014 | Author: | Filed under: Fashion für Kids | Tags: , , , | Kommentare deaktiviert für Bikini für kleine Mädels von Cosy Rebels

Josefine, Emilie und ich können es gar nicht erwarten, bis die Badesaison endlich wieder los geht hier am Starnberger See. Schon gar nicht, wenn meine Töchter so einen süßen neuen Bikini wie den von Cosy Rebels tragen dürfen. Ein paar Monate muss wohl noch das Schwimmbad als Laufsteg dafür dienen. Der kostet übrigens ca. 45 Euro uns ist im Onlineshop auf www.cosy-rebels.com zu haben!

Die Philosophie von Cosy Rebels gefällt mir übrigens auch außerordentlich gut, weil für die Macherinnen die Kinder keine Anziehpüppchen sind, sondern gerne laut, bewegungsfreudig und rebellisch sein dürfen. Die beiden Mamas Miriam Flick und Tanja Grünig, die das Label Anfang 2013 gründeten, machen demnach Kindermode, die sich vom Einheitsbrei des Marktes abhebt. Der Anspruch ist es, coole und zugleich kuschelige, gemütliche und vor allem rockige Kidswear zu entwerfen. Massenproduktion kam für Miriam Flick und Tanja Grünig von Anfang an nicht in Frage. Deshalb wird die saisonübergreifende Kollektion in kleiner Stückzahl in überschaubaren, gut geführten Produktionsstätten in Istanbul gefertigt. Zur Cosy Rebels-Philosophie zählt übrigens auch, bewusst und menschenwürdig zu produzieren und so einen kleinen Beitrag für eine bessere Welt zu leisten.


Vilebrequin lanciert Damenkollektion für die Badesaison 2012

Posted: April 30th, 2012 | Author: | Filed under: Fashion für Muttis | Tags: , , , , , | No Comments »

 

 

Am Samstag haben wir die Badesaison 2012 im 18 Grad warmen Buchsee eröffnet. Erste mutige Schwimmer waren sogar im etwas kälteren Starnberger See. Und ich war froh, dass ich mich schon während der letzten Schneematschtage im April um einen schönen Bikini vom französischen Label Vilebrequin bemüht hatte. Zuerst war ich schockiert, wegen der von mir benötigten Größe, wobei mich die charmante Verkäuferin darauf hingewiesen hat, dass die Bikinis von Vilebrequin sehr klein ausfallen und Frau sie mindestens eine Größe größer kaufen sollte.

Die Traditionsmarke Vilebrequin lancierte für diesen Sommer 2012 erstmals eine Beachwear-Linie für Frauen. Die Kollektion beinhaltet Bikinis und Badeanzüge im Retro-Look der 50’er Jahre als Hommage an Stil-Ikone Brigitte Bardot und den eigenen Standort Saint-Tropez. Sehr cool finde ich dazu auch die Badeshorts für Frauen.

 

Das französische Premium-Bademoden-Label wurde 1971 gegründet. Das Erfolgsmodell von damals, eine gut sitzende Männerbadehose aus schnell trocknendem Canvas im Surfer-Look, funktioniert noch heute. Für die Drucke der Stoffe werden immer mindestens acht verschiedene Farben verwendet und die Motive bieten für jeden Geschmack etwas.

Die Bikinis sind leider nicht ganz billig, sie kosten ab 179 Euro. Außerdem habe ich bei meiner Online-Recherche nur Badeshorts für Männer gefunden. Selbst wenn ich nach „Vilebrequin Bikini“ gesucht habe. Die Vilebrequins Badehosen gibt es beispielsweise bei Harrods.com, Lodenfrey.com oder Luxodo.com. Auch auf der Homepage des Labels, sind nur Badeshorts für Männer und Buben zu finden: http://www.vilebrequin.com/. Bikinis konnte ich nur bei www.REYERlooks.com  finden.

 

Übrigens, ich habe mich am Samstag trotz meiner zwei Schwangerschaften und Nutella-Wohlstandsbäuchlein ein bisschen wie Brigitte Bradot gefühlt in meinem neuen Bikini.