Use your widget sidebars in the admin Design tab to change this little blurb here. Add the text widget to the Blurb Sidebar!

Rückblick: meine Lieblinge in 2015

Posted: Dezember 30th, 2015 | Author: | Filed under: Allgemein, Fashion für Kids, Lifestyle | Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rückblick: meine Lieblinge in 2015

 

 

MirissaBeach_Cludas_Panorama2

 

Ich liebe es zwischen den Jahren auf das zurückliegende zu Blicken und ein kleines Resümee zu ziehen. Das Highlight 2015 war für mich unser erster Asienurlaub mit Kindern auf Sri Lanka. Nach einem schneereichen Winter folgte ein schöner Frühling und ein Traumsommer mit vielen wunderschönen Stunden unten am Starnberger See, an der Isar, in München und in den Bergen. Auch der Herbst war toll und die vielen goldenen Tage im Oktober und im November waren ein Traum. Meine Töchter werden mir natürlich viel zu schnell groß, dementsprechend kam ich 2015 kaum aus dem Staunen heraus, was sie alles Neues gelernt und begriffen haben. Und mit Felix habe ich am 9. Dezember unser 10-jähriges Jubiläum gefeiert.

Bildschirmfoto 2015-12-28 um 22.56.01

Nun aber zu den Lieblingen 2015: mein Lieblingsbuch ist „Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr um dort seine große Lieben wiederzufinden: Eine wahre Geschichte“. Das Buch erlaubt einen tollen Einblick in die indische Kultur, ist brillant geschrieben und bietet obendrein eine atemberaubende Geschichte. Der Roman von Per J. Andersson ist für ca. 15 € hier erhältlich.

Korres Almond Blossom Creme

Mein nächster Liebling ist die Almonds Blossom Gesichtscreme vom griechischen Naturkosmetik-Label Torres. Sie ist gerade im Herbst, Winter und Frühling großartig, weil sie der Haut viel Feuchtigkeit spendet und samtweiche Haut zaubert. Sie kostet ca. 22 Euro und ist beispielsweise hier im Onlineshop najoba.de erhältlich.

 

We were here BOY

 

Musik ist so wichtig und ich höre täglich, während ich meine PR-Texte tippe Digitalradio. Nach wie vor liebe ich fm4 aus Wien, aber auch egofm. Anfang des Jahres habe ich so BOY entdeckt und We Were Here ist mein absoluter Lieblingssong für 2015!

Bikini von Julia Diehl Beachwear

Wie eingangs erwähnt, habe ich diesen Sommer ungewöhnlich viel Zeit im Bikini und in Espadrilles verbracht. Mein Lieblings-Beachwear Label ist Julia Diehl Beachwear. Der schwarze Bikini „Betty Black Lace“  ist super sexy und er ist hier für 185€ online zu haben.

 

REYERlooks.com_DelphinePariente_Kette_ToutestBien_Pink_99,90Euro

Ich glaube an Glücksbringer. Wenn ich nervös bin oder eine wichtige Entscheidung treffen möchte, dann spiele ich immer mit meiner Halskette. Besonders gut gefielen mir die Ketten aus Rosegold von Delphine Pariente aus Paris. „Tout est bien“ steht auf meiner Spielkette und sie ist für ca. 159 € über REYERlooks.com zu haben.

 

REYERlooks.com_AdidasOriginals_StanSmith_weiss_89,90Euro

Für Sneaker habe ich eine Schwäche und jetzt ist mir die Entscheidung wirklich schwer gefallen, welcher nun mein Liebling 2015 sein soll. Ich habe mich für die weißen Stan Smiths von Adidas Originals entschieden. Auch ich bin vom weißen Speaker-Virus infiziert worden und liebe die bequemen Tennisschuhe über alles. Sie sind für ca. 90 Euro hier zu haben.

Ikoo Bürste in Blau-Metallic

Großartig ist die Bürste von ikoo! Nach TCM-Erkenntnissen werden beim Kämmen die Energiemeridiane und Reflexzonen der Kopfhaut massiert und das wiederum aktiviert das gesamte vegetative Nervensystem. Die Bürste ist also perfekt für Morgenmuffel wie mich, total handlich und in vielen schönen Metallic-Farben für 18 unter ikoo–brush.com erhältlich.

Sì von Giorgio Armani

Mein Lieblingsduft 2015 war Sì von Giorgio Armani. der 30ml Flakon kostet ca. 50€ und ist hier erhältlich!

 

REYERlooks.com_DasCapeMädchen_graublau_139Euro

Das Cape in Blau-Grau mit schwarzen Fransen von Das Cape Mädchen war im sonnigen November und auch in der frühlingswarmen Vor-Weihnachtszeit mein kuscheliger Begleiter. Ich hoffe, dass ich es auch 2016 noch fleissig tragen werde! Ich habe es für 139 € bei REYERlooks.com erstanden.


Cowgirl-Look mit den neuen Capes und Ponchos!

Posted: September 2nd, 2015 | Author: | Filed under: Allgemein, Fashion für Muttis, Lifestyle | Tags: , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Cowgirl-Look mit den neuen Capes und Ponchos!

REYERlooks.com_CapesundPonchos

 

Ich bin hin und her gerissen: einerseits bin ich traurig, dass der Hochsommer schon wieder vorbei ist und andererseits freue ich mich schon auf den Altweibersommer und den goldenen Oktober.
Dann kann ich auch endlich mein neues Cape von DAS CAPE MÄDCHEN tragen. In den Onlineshops und Boutiquen findet ihr derzeit eine ganz tolle Auswahl an Capes und Ponchos.
Darf`s luxuriös und aus Cashmere sein? Dann empfehle ich die Capes von der Münchner Designerin Antonia Zander, von Sarazul Cashmere oder von Dianora Salviati.
Sportlicher und zugegeben auch etwas günstiger sind dahingegen die Capes und Ponchos von CLOSED, Roberto Collina, Das Cape Mädchen und vom deutschen Newcomer-Lable Juvia. Wem es Elegant am besten gefällt, dem empfehle ich die Modelle von Danielapi, Stephan Boya oder Altea.
Wer`s gerne knallbunt mag, findet bei Antonia Zander beispielsweise Capes in Knallrot und leuchtendem Blau, Das Cape Mädchen aus Berlin bietet ein tolles pinkes Cape in ihrer aktuellen Kollektion. Auch preislich ist diesen Herbst alles dabei für den Cowgirl-Look. Capes von Juvia gibt es beispielsweise ab 139 Euro, für luxuriöse Cashmere-Ledervarianten von Antonia Zander müsst ihr dafür schon stolze 799 Euro auf den Ladentisch legen.
Cape von Antonia Zander erhältlich für 799 Euro über REYERlooks.com
Oben habe ich eine Übersicht der Highlights für den Herbst 2015 gebastelt! Kombinieren kann man Ponchos und Capes zu Jeans, zu Röcken und Kleidern und ihr könnt sie elegant oder leger stylen. Mir persönlich hat das Cape in Blau/Grau von Das Cape Mädchen für 139 Euro, dass ich bei REYERlooks.com im Onlineshop bestellt habe, spontan am besten gefallen. Welches ist euer Favorit?
Cape von Das Cape Mädchen in grau und blau erhältlich für 139Euro über REYERlooks.com

 


Kuschelige Capes von Das Cape Mädchen

Posted: Juni 19th, 2015 | Author: | Filed under: Allgemein, Fashion für Muttis, Lifestyle | Tags: , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kuschelige Capes von Das Cape Mädchen

Cape von Das Cape Mädchen aus der Kollektion LaPlusBelleduQuartier

15 Grad zeigt mein Thermometer am Fenster meines Babyoffices! Das ist definitiv kein Bade- oder FlipFlop-Wetter. Aber davon lasse ich mir die Laune nicht verderben! Dann style ich mich eben schon mal wie im Herbst und sage der Gänsehaut den Kampf an. Und zwar mit einem kuschelig warmen Cape vom Berliner Label „Das Cape Mädchen„. Die Gründerin Josephine Gaede hat vor vier Jahren, eher zufällig auf einer Italienreise. die vielseitig stylebaren Capes aus 100 Prozent Lambswool entdeckt und daraufhin ganz spontan ihr eigenes Modelabel gegründet. Dabei ist sie studierte Juristin.

Das Cape Mädchen, Cape in Himmelblau Grau

Inzwischen gibt es drei verschiedene Linien. Sehr erschwinglich sind die Capes aus „das Cape Mädchen“, die es in 11 hübschen Farbkombinationen gibt. Schöne Sommerfarben gibt es in „La Plus Belle du Quartier“ wie beispielsweise Türkis, Pink oder Sand. Die Capes kosten dann 140 Euro und sind so kuschelig weich, dass sie im Sommer auch auf der nackten Haut getragen werden können. Die Luxuslinie heißt „Großstadtindianer“. Die 8 Modelle daraus haben alle Lederfransen, sie sind aus Tiroler Walkloden und kosten 340 Euro.

Cape von Das Cape Mädchen in Pink, perfekt für Schwangere

Was mir persönlich sehr gut gefällt ist die Möglichkeit der Individualisierung der Capes mittels Stickereien von Initialen oder Motiven. Damit ist das Cape von „Das Cape Mädchen“ auch perfekt geeignet für ein Gemeinschaftsgeschenk zum Geburtstag einer lieben Freundin.

Cape von DAS CAPE MÄDCHEN Yin PINK

Super praktisch sind die Capes übrigens auch für werdende Mamas. Damit lässt sich der Bauch wunderbar warm verpacken. Falls gegen Ende der Schwangerschaft die Jeans-, Leder- oder Winterjacken zu klein werden, umspielt das Cape perfekt den Babybauch.

Mehr Informationen zum Label und zu den Kollektionen findet ihr auf der Homepage des Labels unter www.dascapemaedchen.com!

Cape von Das Cape Mädchen