Use your widget sidebars in the admin Design tab to change this little blurb here. Add the text widget to the Blurb Sidebar!

Die Fashion Week in Berlin könnte richtig gut werden

Posted: Januar 10th, 2018 | Author: | Filed under: Allgemein, Fashion für Muttis | Tags: , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Fashion Week in Berlin könnte richtig gut werden

Im letzten Jahr habe ich einmal kurz die Luft angehalten, als ich in einer Pressemeldung gelesen habe, dass der Hauptsponsor Mercedes Benz ab 2018 aus dem Investment in die Fashion Week in Berlin aussteigen wird. Gewundert hat es mich nicht, denn ich habe mir gedanklich dazu die Frage gestellt, inwieweit sich dieses Titel-Sponsoring inklusive kostspieligem Shuttle-Service für die Premiummarke rechnet und ob Mercedes Benz damit tatsächlich Pluspunkte in Sachen Markenimage bei der jüngeren Zielgruppe gewinnen konnte. Das German Fashion Council hat für die Fashion Week, die ab kommenden Monatg in Berlin stattfinden wird, den Support und die Organisation übernommen – und konnte den renommierten Deutschen Automobilhersteller gleich wieder als offiziellen Partner gewinnen. Was sich tatsächlich alles hinter den Kulissen verändern wird, ist noch nicht abzusehen, aber die Pressemitteilungen die ich derzeit bekomme lesen sich alle recht postiv. Die Ethical Fashion Show zieht mit vielen interessanten Labels aus dem Eco- und Fair Fashion Segment ins Kraftwerk Berlin, die Premium behauptet ihren Sockelplatz als Big Player und sowohl SEEK als auch Bright scheinen ihr Messekonzept optimiert zu haben. Auch der Schauen- und Eventkalender kann sich sehen lassen. Das deutsche Designerlabel Odeeh wird beispielsweise wieder eine Modenschau zeigen und mein persönlicher Favorit Dawid Tomaszewski wird am Montag, den 15. Januar 2018 der erste sein, der dem Publikum seine neue Kollektion präsentiert. Der von der VOGUE-Chefredakteurin Christiane Arp ins Leben gerufene Berliner Mode Salon und die damit verbundene Gruppenausstellung, lockt die Besucher mit Entwürfen von Perret Schaad, Antonia Zander, Lala Berlin, Dorothee Schumacher, William Fan und vielen mehr ins Kronprinzenpalais. Natürlich fehlen ein paar Lieblinge der Szene, aber vielleicht kehrt der ein oder andere ja nach Berlin zurück, wenn die nächste Woche fullminant wird?