Use your widget sidebars in the admin Design tab to change this little blurb here. Add the text widget to the Blurb Sidebar!

From Fashion to Reality – Peter Lindbergh in der Kunsthalle München

Posted: April 11th, 2017 | Author: | Filed under: Allgemein, Fashion für Muttis, Lifestyle | Tags: , , , , , , | Kommentare deaktiviert für From Fashion to Reality – Peter Lindbergh in der Kunsthalle München
© Peter Lindbergh

© Peter Lindbergh

Der Countdown läuft, in wenigen Stunden fällt der offizielle Startschuss für die Ausstellung „From Fashion To Reality“ mit Bildern des Modefotografen Peter Lindbergh in der Münchner Kunsthalle. Bereits Morgen, einen Tag bevor die Ausstellung offiziell eröffnet wird, dürfen auch die Blogger aus der Isarmetropole die Fotografien des Großmeisters bewundern. Peter Lindbergh, der 1944 in Lissa geboren wurde, ist unbestritten einer der einflussreichsten Modefotografen der letzten vierzig Jahre. Was mir persönlich sehr gut gefällt ist, dass er damals in den 90gern den Models ihre Natürlichkeit zurück gab und damit der künstlichen, überschminkten Modefotografie, in der Models oft wie Barbiepuppen wirkten, eine völlig neue Bildsprache schenkte. Damit begründete er auch das Supermodel-Phänomen mit Naomi Campbell, Tatjana Patitz, Kate Moss, Helena Christensen, Claudia Schiffer und einigen mehr, mit dem ich „groß“ geworden bin. Das entsprach Lindberghs Vorliebe für natürliches Styling und seine abwehrende Haltung gegenüber digitaler Manipulation. Es geht ihm nicht um modischen Lifestyle oder flache Typen-Images, sondern um das Einfangen individueller, bisweilen auch markanter Schönheit. Neben seinen ikonischen Fotografien präsentiert diese multimediale Schau in der Kunsthalle in München mit rund 220 Objekten auch Filme sowie exklusives, bisher ungezeigtes Material wie Storyboards, Requisiten, Polaroids und Kontakt-Abzüge. Die Ausstellung wird übrigens von Thierry-Maxime Loriot kuratiert, der in der Kunsthalle München bereits die Mode von Jean Paul Gaultier so großartig in Szene setzte. Weitere Informationen zur Ausstellung die vom 13. April bis zum 27. August 2017 zu sehen ist, findest Du hier.

Kate Moss, 1994 Harper’s Bazaar © Peter Lindbergh (Courtesy of Peter Lindbergh, Paris / Gagosian Gallery)

Kate Moss, 1994
Harper’s Bazaar
© Peter Lindbergh (Courtesy of Peter Lindbergh, Paris / Gagosian Gallery)


Einladung zur Signierstunde mit Peter Lindbergh im neuen TASCHEN-Flagshipstore in Berlin

Posted: November 20th, 2016 | Author: | Filed under: Allgemein, Fashion für Muttis, Lifestyle | Tags: , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Einladung zur Signierstunde mit Peter Lindbergh im neuen TASCHEN-Flagshipstore in Berlin

Einladung Peter Lindbergh Taschen Store Berlin

 

Ahhh, kreisch, ich werde wohl doch noch vor der Mercedes-Benz Fashion Week im Januar 2017 nach Berlin fahren. Der Grund: the One and Only Fashion-Fotograf Peter Lindbergh lädt am 3. Dezember 2016 von 16 bis 18h zur Signierstunde seines neuen Buches „A Different Vision on Fashion Photography“ in den neuen TASCHEN-Flagshipstore in der Schlüterstraße 39 in Berlin. Der Bildband, der von TASCHEN verlegt wird, beinhaltet Modefotografien aus vier Jahrzehnten und kostet 59,90€.

Peter Lindbergh "A Different View on Fashion"

Die Fotos der Topmodels Cindy CrawfordLinda Evangelista, Helena ChristensenTatjana Patitz, Naomi Campbell und natürlich mit Claudia Schiffer aus den 90ger Jahren sind legendär. Der deutsche Fotograf Peter Lindbergh läutete damit die Ära der Supermodels ein. Die Fotografieren in Schatz/Weiß markierten damals den Beginn eines völlig neuen Modezeitalters und eines neuen Verständnisses von weiblicher Ästhetik und Schönheit. Ich persönlich liebe diese Bilder, vielleicht auch weil sie mich an meine jungen, wilden Jahre erinnern.

 

Peter Lindbergh Topmodels

 

Interesse auch im neuen TASCHEN-Flagshipstore in Berlin zur Signierstunde vorbei zu schauen und Peter Lindbergh einmal live zu erleben? Dann könnt ihr euch hier anmelden!

 

Peter Lindbergh

 


Ala Zander verrät zu ihrem 41. Geburtstag ihre Beauty-Secrets!

Posted: Februar 1st, 2015 | Author: | Filed under: Fashion für Muttis, Lifestyle | Tags: , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ala Zander verrät zu ihrem 41. Geburtstag ihre Beauty-Secrets!

 

Ala Zander an ihrem 41. Geburtstag in ihrer PR Agentur Stilart PR

Ala Zander, Stilikone und Gründerin der Münchner Agentur Stilart PR ist letzten Freitag 41 Jahre alt geworden und hat in einer Email an mich ihre Beauty-Geheimnisse verraten. Denn ernsthaft, wenn ich mit 41 auch noch so frisch und fröhlich aussehe wie sie, dann habe ich jetzt nicht mal mehr vor meinem 50. Wiegenfest Angst. Das dachte ich mir übrigens auch, als ich die Pressemitteilung zum neuen Bond Girl gelesen habe! Da müsste man wohl eher Bond-Madame schreiben, denn die zweifache Mama Monica Bellucci  ist inzwischen 50 Jahre und somit vier Jahre älter als Daniel Craig. In Spektre, dem neuen James Bond Film, der am 6. November 2015 in die Kinos kommt, spielt übrigens Christoph Walz den bösen Gegenspieler von 007.

Super Facial Oil von Verso

Super Facial Oil von Verso

 

Zurück zu den Beauty Secrets von Ala Zander! Sie erklärt ihr gutes Aussehen wie folgt: „Am meisten stehe ich auf Plumping mit Hyaluron (nothing better than RODIAL und PERRICONE), Face Oils (das neue von VERSO ist outstanding), Bodybutters (L:A BRUKET sei Dank jetzt auch im Stilart-Schrank) und seitdem ich TIMEBLOCK einschmeiße geht‘s eh nur noch bergauf (sowohl optisch als auch Power-mäßig).“

Anti-Aging Kapseln von Timeblock

Anti-Aging Kapseln von Timeblock

 

Eine super Anti-Aging-Wirkung hatte ich auch beim Einsatz von Verso. Mir ist das Retinol 8 gut bekommen und meine Haut sah nach dem Einsatz von Verso Skincare richtig frisch aus. Die Anti-Aging-Kapseln von Timeblock haben mich sehr neugierig gemacht. Nur habe ich noch etwas Skrupel, täglich eine Tablette einzunehmen. Als nächstes will ich aber die Anti-Aging-Maske von Rodial ausprobieren. Allein der Name, „Dragon`s blood hyaluronic mask“ verspricht ja schon dämonische Wunder.

Dragon`s Blood Hyaluronic Mask von Rodial

Dragon`s Blood Hyaluronic Mask von Rodial

 

Ach und die Bodybutter aus Schweden von L:A Bruket klingt auch mehr als spannend. Nur befürchte ich, dass das meine Töchter das auch so sehen und sich dann während eines ausgiebigen Plantsch-Abends in der heimischen Badewanne die Bodybutter roßzügig auf ihren Bauch und ihre Ärmchen verschmieren werden. Frei nach dem Motto: „Früh übt sich!“.

Bodybutter von L:A Bruket

Bodybutter von L:A Bruket


Heute schon geknutscht? In Love with Rika…

Posted: August 25th, 2014 | Author: | Filed under: Allgemein, Fashion für Muttis | Tags: , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Heute schon geknutscht? In Love with Rika…

Sweater von Rika namens Lola mit Kiss-Schriftzug, erhältlich für 199 Euro über www.REYERlooks.comMontag Morgens fällt mir das Aufstehen immer besonders schwer und dagegen hilft eine Runde im Bett kuscheln mit Felix und den Kindern. Küssen macht glücklich und deshalb kann ein Tag ja nur gut werden, der mit einem Kuss begonnen hat, oder?

Und dazu ist mir heute der Sweater namens Lola vom Amsterdamer Modelabel Rika über den Weg gelaufen, auf dem mit Großbuchstaben „Kiss“ steht. Rika wurde 2005 von Ulrike Lundgren gegründet. Dabei ist Rika der Spitzname der gebürtigen Schwedin, die seit fast 20 Jahren in ihrer Wahlheimat Amsterdam lebt. Damals begann Ulrike Lundgren mit Accessoires und dafür erhielt sie auch 2012 den Nachwuchsdesignpreis der Schwedischen ELLE. Inzwischen ist Rika weit über die Stadtgrenzen von Amsterdam hinaus bekannt. Neben ihrem namensgleichen Label Rika, führt die ehemalige Stylistin sowohl eine Mode-Boutique namens Rika, als auch das Design Hotel Maison Rika im Herzen Amsterdams. Zudem ist die umtriebige Geschäftsfrau Herausgeberin des unabhängigen Rika Magazines, das Fotostrecken und Gastbeiträge von und mit Persönlichkeiten wie Helena Christensen und Yoko Ono zeigt. Empfehlen kann ich euch die facebook-Seite von Rika. Dort bekommt ihr neben Neuigkeiten zum Label auch tolle Inferior- und Reise-Tipps für Amsterdam. Neben dem Kiss-Sweater bin ich übrigens auch in Love mit dieser hübschen Handtasche:

Handtasche von Rika

Mehr Informationen zum Label sowie eine E-Boutique findet ihr auf der offiziellen Homepage unter www.rikaint.com