Use your widget sidebars in the admin Design tab to change this little blurb here. Add the text widget to the Blurb Sidebar!

Quelle heure est-il? Schöne Uhren auf denen ich gerne die Zeit ablesen würde!

Posted: Dezember 8th, 2017 | Author: | Filed under: Allgemein, Fashion für Muttis, Lifestyle | Tags: , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Quelle heure est-il? Schöne Uhren auf denen ich gerne die Zeit ablesen würde!

Ich bin in manchen Dingen eher altmodisch und liebe beispielsweise meinen CD-Player im Auto. Ebenso zähle ich zu den Menschen, die die aktuelle Uhrzeit auf der Armbanduhr ablesen und nicht das Smartphone zücken. Dementsprechend kann ich Stunden damit zubringen, mir hübsche Uhrenmodelle anzusehen und eines steht bei mir in diesem Jahr auf dem Wunschzettel für`s Christkind. In meine engere Auswahl kamen drei Modelle, wobei ich mich lange nicht entscheiden konnte, ob ich eher eine trendige Damenuhr in Roségold, eine verspielte & feminine Armbanduhr mit floralem Muster oder einfach eine knallige, sportliche Uhr wählen soll.

Schon seit einigen Saisonen bin ich ein großer Fan des Londoner Schmuck- und Uhrenlabels Olivia Burton. Mir gefällt der Mix aus femininen Vintage-Motiven mit Catwalk-Trends in angesagten Farbgebungen besonders gut. Die Gründerinnen des Labels sind die beiden Freundinnen Lesa Bennett und Jemma Fennings. Der Markennamen stammt dabei von Lesas Großtante, deren Sinn für Stil eine große Inspiration für das Designduo war. Mein Favorit aus der aktuellen Kollektion ist das Modell Marble Florals mit schwarzem Lederarmband, das für 109€ über Christ.de zu haben ist.

 

Der smarte New Yorker Designer Michael Kors entwirft nicht nur wunderschöne Handtaschen, sondern auch sehr hübsche Uhren. Am besten gefällt mir das Modell in Roségold mit römischen Zahlen auf dem Ziffernblatt. Sie kostet 249€ und ist über den Onlineshop Christ.de erhältlich.

Das Schweizer Uhrenlabel Swatch begleitet mich schon seit meiner Kindheit. Ich erinnere mich noch gut an meine aller erste Swatch, die ich zum 8. Geburtstag geschenkt bekommen habe. Außerdem mache ich gerne Yoga, jogge und bin in meinem Mama-Alltag ständig in Bewegung und dafür sind die Uhren von Swatch meine All-Time-Favorites. Besonders gut gefällt mir das Modell Pink Glistar mit Datumsanzeige, das für 70€ hier erhältlich ist. Wobei es bei dieser Uhr sehr wahrscheinlich ist, dass sie meine Töchter auch tragen möchten…

Falls bei euch auch die Investition in eine neue Uhr bevorstehen sollte oder ihr euch einfach nur inspirieren lassen möchtet, dann kann ich euch die Auswahl an Damenuhren von Christ.de sehr ans Herz legen.

 


Love of the Day: Greenwhich Bag von MICHAEL Michael Kors

Posted: Dezember 12th, 2014 | Author: | Filed under: Fashion für Muttis, Lifestyle | Tags: , , , , , | Kommentare deaktiviert für Love of the Day: Greenwhich Bag von MICHAEL Michael Kors

MICHAEL Kors Greenwich Bag in Pink, ca. 380 Euro

 

Zugegeben, was die Farbe Pink betrifft, habe ich mich von meinem Töchtern und ihrer Vorliebe für diese knallbunte Mädchenfarbe anstecken lassen. Gut, dass mir Pink so gut steht und laut Barbara Markert, eine der Modepilotinnen, bleibt Pink auch in der kommenden Saison „in“. Die Greenwich Bag von MICHAEL Michael Kors war Liebe auf den ersten Blick: eine geräumige Tasche in der perfekten Farbe zu einem nicht ganz so erquickenden Preis von stolzen 380 Euro. Dafür wird es diese It-Bag ab Frühjahr 2015 (in drei Monaten ist schon wieder März!!!) in zwei verschiedenen Größen und 12 tollen Farben geben. Was mir ganz besonders gefällt ist, dass die Farbe im inneren der Handtasche eine andere ist. Eine schöne Auswahl der aktuellen Modelle findet ihr beispielsweise bei Breuninger oder im Onlineshop von Monnierfreres.de!

MICHAEL Michael Kors Greenwhich Bag blau

Bereits im Jahr 1981 – noch vor seinem Design-Studium am Fashion Institute of Technology in New York City – gründete Michael Kors, dessen Geburtsname Karl Anderson ist, sein eigenes Label namens Michael Kors LLC. Schon während seines Studiums, dass er übrigens nicht beendete, arbeitete er in einer feinen New Yorker Boutique, in der er auch seine ersten Kollektionen verkaufte. Seine minimalistische, amerikanische Sportswear aus hochwertigen Materialien kam gut an. 1993 wurde er sogar der Chefdesigner von Cèline. Kein Wunder also, dass der US-Designer so schöne Taschen entwerfen kann. Mehr Infos zum Designer und zu seiner Mode findet ihr auf www.michaelkors.com!

Michael Kors Greenwhich Bag Denim