Use your widget sidebars in the admin Design tab to change this little blurb here. Add the text widget to the Blurb Sidebar!

JN by JN LLOVET: Customize your Jacket!

Posted: Oktober 27th, 2016 | Author: | Filed under: Allgemein, Fashion für Muttis, Lifestyle | Tags: , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für JN by JN LLOVET: Customize your Jacket!

lederjacke

Diese Woche fanden in München die Press Days, die Munich Press Open statt. Bei Le Bureau habe ich mich Schockverliebt. In eine schwarze Lederjacke mit folgenden aufgenähten Wörtern auf der Rückseite:

Break the Rules,

Forgive Quickly,

Love Truly,

Be Kind,

Keep Your Promises,

Laugh Uncontrollably,

And never regret anything that makes you SMILE.

Hinter dem Label JN by JNLLOVET steht die Designerin und Inhaberin Jacqueline Llovet Garcia, die ihren Abschluss in „Fashion, Luxury and Lifestyle“ an der renommierten Modeuniversität Mod´art International in Paris machte. Nach ihrem Studium sammelte die Designerin zunächst Berufserfahrungen im Verkauf und in der PR. Auf einer Reise durch Südamerika entdeckte sie in La Paz einen Ledermarkt und ließ sich von einem bolivianischen Schneider eine Lederjacke nach ihren ganz eigenen Vorstellungen anfertigen: eine einzigartige Jacke – schwarz, kurz geschnitten, mit pinkfarbenem Innenfutter und pinkfarbenem Garn. Die zahlreichen Komplimente für ihre Jacke motivierten sie ihr eigenes Modelabel JN by JN LLOVET zu gründen. Jedes JN by JN-Stück, darunter natürlich Lederjacken, Jeansjacken aber auch hübsche Beutelatschen und Strandkörbe designt sie in ihrem Hamburger Showroom. Hergestellt werden die Jacken in einer kleinen Familienmanufaktur mit langer Historie im Lederhandwerk. Was JN by JN LLOVET wirklich einzigartig macht, ist, dass ihr eure Jacke nach eigenen Ideen und Vorstellungen gestalten lassen könnt. Zunächst könnt ihr ein Jackenmodell auswählen und dann Statements, Symbolen, Zeichen und vieles mehr applizieren lassen. Customize your Jacket! Mehr Infos dazu und einen Onlineshop findet ihr auf www.jnbyjnllovet.com.

 

Jacken von JN by JN LLOVET


Ein neuer Bikini im Winter ist immer eine gute Idee!

Posted: November 25th, 2015 | Author: | Filed under: Allgemein, Fashion für Muttis, Lifestyle | Tags: , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein neuer Bikini im Winter ist immer eine gute Idee!

Bikini von Julia Diehl Beach Couture

Meine Töchter lieben es ins Hallenbad zu gehen, am liebsten in eines mit Rutschen, Wellen und Sprungturm. Wohingegen ich lieber im heimischen See oder gleich im Meer baden gehe und mich in der feuchten und oft viel zu kalten Schwimmbadatmosphäre nicht so pudelwohl fühle. Erträglich wird so ein Ausflug ins Hallenbad in Begleitung von einer lieben Freundin mit deren Kindern. Und natürlich mit einem schicken neuen Bikini. Und weil ich am liebsten schon Morgen in den Urlaub fliegen würde, habe ich mich mal nach einem hübschen neuen Bikini umgesehen. Fündig geworden bin ich bei Julia Diehl Beach Couture. Mir gefällt der Bohemian-Hippie-Rock`n Roll-Style, der sehr sexy ist. Kürzlich hat mir Julia Diehl, die gleichzeitig Designerin und Gründerin des Labels ist, persönlich ihre neue Sommerkollektion 2016 im Rahmen der Munich Press Open gezeigt. In der neuen Kollektion findet ihr erstmals auch Capes, Strandtaschen und Strandlaken. Natürlich gibt es auch wieder Beach Couture mit viel Leder, vielen Fransen, gehäkelten Tops und Höschen, Totenköpfe und einige tolle neue Badeanzüge. Aber ich bin und bleibe Bikini-Fan und deshalb schlägt mein Herz für Betty Black Lace, den es für 185 € hier zu haben gibt. Mehr Infos zur Designerin und einen Onlineshop mit der kompletten Beach Couture von Julia Diehl findet ihr hier.

Betty Black Lace von Julia Diehl Beach Couture


Stylepuppe`s best of Munich Press Open!

Posted: April 29th, 2015 | Author: | Filed under: Allgemein, Fashion für Muttis, Lifestyle | Tags: , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stylepuppe`s best of Munich Press Open!

Krokodile bei Le BureauGersten Nachmittag habe ich zusammen mit Josefine und ihrem Like-a-Bike einen Ausflug zu den Munich Press Open in München gemacht. Wir sind von PR-Agentur zu PR-Agentur und erstmal haben wir uns bei LeBureau mit köstlichen Naschereien gestärkt. Die armen Krokodile haben dran glauben müssen.

Fransen-Tasche von Barbara Bonner, erhältlich für 929 Euro über www.MyStylecatch.com

Die neuen Fransen-Taschen von Barbara Bonner haben mich spontan begeistert. Sie sind sehr hochwertig verarbeitet, aus tollem Leder und Fransen sind einfach sexy. Sie komplettieren lässige Outfits und passen perfekt zum aktuellen 70ties-Look. Nur leider sind die Taschen kein Schnäppchen. Eine schöne Auswahl aus der aktuellen Taschenkollektion von Barbara Bonner findet ihr im Onlineshop www.MyStylecatch.com!

 

Anine Bing

 

Wie ihr wisst, bin ich ein großer Fan von Anine Bing. Ich folge ihr seit gut einem Jahr auf Instagram und habe ihr lässiges Styling oft kopiert. Sie ist zweifache Mutter, lebt in Los Angeles und neben den Booties gefallen mir auch die neuen Sonnenbrillen sehr gut. Ihre aktuelle Kollektion findet ihr in ihrem Onlineshop unter www.aninebing.com!

 

Jeans-Dirndl von Herrlicher

Mein Favorit war gestern allerdings ein Jeans-Dirndl. Das haben Josefine und ich im Almliebe Store von Sonja Ragaller der Inhaberin von PR Ragaller entdeckt. Die Idee ist einfach genial und auch so naheliegend. Entworfen hat das Jeans-Dirndl übrigens eine Modedesign-Studentin der AMD aus alten Jeans vom Münchner Denim-Label Herrlicher.

Jeans-Shorts von Herrlicher

 

Und zum Schluss haben wir noch eine super Idee für uns selber entdeckt! Für unseren Pfingsturlaub werden wir einfach alte Jeans abschneiden und sie dann mit Stoff-Sprühfarbe verschönern und mit alten Soffresten auf peppen. Ich bin schon gespannt auf unsere kreativen Werke. Mehr Infos zu den teilnehmenden PR-Agenturen und gezeigten Marken findet ihr auf der Website von Munich Press Open.


Bikinis von Julia Diehl Beach Couture sorgen für Vofreude auf den nächsten Sommer!

Posted: November 6th, 2013 | Author: | Filed under: Fashion für Muttis | Tags: , , , | Kommentare deaktiviert für Bikinis von Julia Diehl Beach Couture sorgen für Vofreude auf den nächsten Sommer!

Letzte Woche habe ich auf den Munich Press Open die neue Beach Couture für den Sommer 2014 von Julia Diehl entdeckt und mich total darüber gefreut, dass die Designerin nach der Geburt ihre beiden Jungs wieder eine neue wunderschöne Bikini-Kollektion entworfen hat. Dazu hab`s für die Presse ganz hübsche Strandkörbe im Ibiza-Style. Und weil das Wetter heute gar so trist ist, mache ich mir mit den sexy Bikinis gute Laune! Außerdem motivieren sie mich, auch bei Nieselregen raus zum Joggen zu gehen und etwas für meine Figur zu tun. Vielleicht sollte ich mal den Felix fragen, was er von Sylvester unter Palmen hält?

Mehr Informationen dazu findet ihr auf Julia´s offizieller Homepage unter: www.juliadiehl.com