Use your widget sidebars in the admin Design tab to change this little blurb here. Add the text widget to the Blurb Sidebar!

From Fashion to Reality – Peter Lindbergh in der Kunsthalle München

Posted: April 11th, 2017 | Author: | Filed under: Allgemein, Fashion für Muttis, Lifestyle | Tags: , , , , , , | Kommentare deaktiviert für From Fashion to Reality – Peter Lindbergh in der Kunsthalle München
© Peter Lindbergh

© Peter Lindbergh

Der Countdown läuft, in wenigen Stunden fällt der offizielle Startschuss für die Ausstellung „From Fashion To Reality“ mit Bildern des Modefotografen Peter Lindbergh in der Münchner Kunsthalle. Bereits Morgen, einen Tag bevor die Ausstellung offiziell eröffnet wird, dürfen auch die Blogger aus der Isarmetropole die Fotografien des Großmeisters bewundern. Peter Lindbergh, der 1944 in Lissa geboren wurde, ist unbestritten einer der einflussreichsten Modefotografen der letzten vierzig Jahre. Was mir persönlich sehr gut gefällt ist, dass er damals in den 90gern den Models ihre Natürlichkeit zurück gab und damit der künstlichen, überschminkten Modefotografie, in der Models oft wie Barbiepuppen wirkten, eine völlig neue Bildsprache schenkte. Damit begründete er auch das Supermodel-Phänomen mit Naomi Campbell, Tatjana Patitz, Kate Moss, Helena Christensen, Claudia Schiffer und einigen mehr, mit dem ich „groß“ geworden bin. Das entsprach Lindberghs Vorliebe für natürliches Styling und seine abwehrende Haltung gegenüber digitaler Manipulation. Es geht ihm nicht um modischen Lifestyle oder flache Typen-Images, sondern um das Einfangen individueller, bisweilen auch markanter Schönheit. Neben seinen ikonischen Fotografien präsentiert diese multimediale Schau in der Kunsthalle in München mit rund 220 Objekten auch Filme sowie exklusives, bisher ungezeigtes Material wie Storyboards, Requisiten, Polaroids und Kontakt-Abzüge. Die Ausstellung wird übrigens von Thierry-Maxime Loriot kuratiert, der in der Kunsthalle München bereits die Mode von Jean Paul Gaultier so großartig in Szene setzte. Weitere Informationen zur Ausstellung die vom 13. April bis zum 27. August 2017 zu sehen ist, findest Du hier.

Kate Moss, 1994 Harper’s Bazaar © Peter Lindbergh (Courtesy of Peter Lindbergh, Paris / Gagosian Gallery)

Kate Moss, 1994
Harper’s Bazaar
© Peter Lindbergh (Courtesy of Peter Lindbergh, Paris / Gagosian Gallery)


Read more Books! Großer Warehouse SALE bei TASCHEN!

Posted: Januar 17th, 2017 | Author: | Filed under: Allgemein, Lifestyle | Tags: , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Read more Books! Großer Warehouse SALE bei TASCHEN!

Taschen_SALE_pressimages Kopie

Ich gehöre zu den Menschen, deren Tag am besten 30 Stunden haben müsste. Dann hätte ich in meinem Alltag als zweifache Mädelsmama auch viel mehr Zeit für meine große Leidenschaft Bücher zu lesen. Ich liebe es mich von Künstlern, Designern und von fesselnden Geschichten mitreißen zu lassen. Manchmal, wenn ich keine wirklich gute Idee für einen Event oder ein Pressethema für einen meiner Kunden habe, blättere ich durch meine kleine feine Sammlung von Bildbänden aus dem Hause TASCHEN. Preiswerten Nachschub gibt`s in den TASCHEN Stores vom 26. bis 29. Januar 2017, denn im Januar herrscht wie in jedem Jahr Ebbe auf meinem Konto. Der große TASCHEN-Sale bietet Preisnachlässe von bis zu 75% bei Ansichtsexemplaren oder solchen mit leichten Mängeln aus den Themenbereichen Design, Erotik, Film, Fotografie, Kunst und Popkultur. Da wären wir bei meiner zweiten großen Leidenschaft, der Musik. Kürzlich ist Art Record Covers von Francesco Spampinato erschienen, ein Bildband mit tollen Platten-Covers, die von Künstlern gestaltet wurden. Die Covers werden von aufschlussreichen Analysen, Interviews und Einsichten zur Liaison zwischen bildenden und musizierenden Künstlern begleitet. Sehr cool finde ich auch The Rise of David Bowie von Mick Rocks. Dieses Buch ist eine einzigartige Hommage an David Bowie, 2015 noch unter seiner Mitwirkung von Mick Rock zusammengestellt, Bowies Fotograf in den Ziggy-Stardust-Jahren. Mein persönliches Lieblings-TASCHEN-Exemplar ist übrigens A Different Vision on Fashion Photography vom deutschen Modefotografen Peter Lindbergh.

Art Record Cover, TASCHEN

Zwischen dem 26. und 29. Januar könnt ihr eure heimischen Bücherregale bei taschen.com oder in einem der TASCHEN Stores preisgünstig füllen! Für alle, die sich online schon einmal inspirieren lassen und stöbern möchten kommt hier der Link www.taschen.com!

A Different Vision on Fashion Photography, Peter Lindbergh

 


Interview mit Natalie Boriskin von Lucky Memory Photography

Posted: Dezember 8th, 2016 | Author: | Filed under: Allgemein, Interview | Tags: , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Interview mit Natalie Boriskin von Lucky Memory Photography

fotograrfin-luckymemory-munchen-kopie

XXX

Natalie ist wie ich zweifache Mädelsmama und im Gegensatz zu mir, hat sie ein Händchen für superschöne Fotos. Meine sind meist verwackelt, weil ich das iPhone zu schnell wegziehe…

Natalie hat sich auf Kinder- und Familienfotografie spezialisiert und lebt mit ihrer Familie in München. Ihr Moto ist es  „das Schöne im Unscheinbaren zu sehen“ und damit den Familien und den Kindern
mit ihren kunstvollen Aufnahmen lucky Memories zu schenken. Einen schönen Eindruck von ihren Bildern findet ihr auf Lucky Memory Photography: www.luckymemory.de!

XXX

luckymemory.de

XXX

Im Interview hier auf Stylepuppe.com erzählt sie, wie es dazu kam, dass sie Fotografin wurde, was sie inspiriert, welchen Moment in ihrem Leben sie nie vergessen wird und wohin ihre nächste Reise geht:

XXX

1) Wie bist Du darauf gekommen Lucky Memory Photography zu gründen?

Ich war schon immer kreativ und wollte Designerin werden. Schlussendlich habe ich doch ganz etwas anderes studiert. Der Sinn für Schönes ist jedoch geblieben und mit der Zeit noch stärker geworden. In der Schwangerschaft haben die Hormone wohl verrückt gespielt und ich bin so langsam wieder in die Kreativszene reingerutscht. Ich wollte unbedingt die Entwicklung meines Kindes aktiv mit der Kamera verfolgen. Und so habe ich mir eine digitale Kamera angeschafft und erst mal Fotoschulen und -kurse besucht. Jetzt mit Lucky Memory Photopraphy schenke ich den Eltern, Kindern und den Familien unvergessliche Erinnerungen, die für lange Zeit in den schönen Bildern festgehalten sind. Als mobiler Fotograf fotografiere ich in der Natur bzw. bei den Kunden zu Hause und fange mit meiner Kamera die kostbaren Momente in den  Babybauch-, Neugeborenen-, Kinder- und Familien-Fotos ein.

2) Welcher Fotograf hat Dich am stärksten inspiriert?

Alle und keiner! Bei einem Fotograf gefällt mir die Lichtführung, bei dem anderen die Bildbearbeitung. Ich bin ein Typ, der gern etwas Eigenes entwickelt und sich nicht nur von Fotografen inspirieren lässt. Designer, Künstler, Filme und Bücher bieten mir Inspiration. Aber ich muss sagen, auch meine Kinder schenken mir viele Ideen. Die haben einfach eine ganz eigene Sicht auf die Welt.

3) Hast Du einen Lieblingsdesigner? Und falls ja, welchen?
Wenn man die Fotografen als Designer sieht, dann der deutscher Mode- & Portrait-Fotograf und Filmemacher Peter Lindbergh, sowie Sebastião Salgado brasilianischer Fotograf und Fotoreporter.

4) Dein Lieblingsgeschenk für andere?
Einkaufs-Gutscheine, Dienstleistungs-Gutscheine, Erlebnis-Gutscheine. Man kann hier nichts falsch machen. Individuell, außergewöhnlich, speziell und tolle Emotionen und Erinnerungen sind garantiert.

5) Welche drei Frauen inspirieren Dich?
Meine Mama und meine beiden Töchter, die sind zwar noch Mädchen, aber sie überraschen mich immer wieder.

6) Welcher Song bringt Dich dazu, Deine Tanzschuhe anzuziehen?
Ich muss sagen, ich höre keine melancholischen Lieder. Ich bin für positive Stimmung und gute Laune. Und dazu eignen sich alle rhythmischen Lieder. Fürs Tanzen bin ich immer zu haben. In meiner Kindheit und Jugend habe ich in Vereinen getanzt.

7) Eine Begegnung die Dein Leben verändert hat?
Man trifft jeden Tag Menschen, die Dein Leben in die eine oder in die andere Richtung lenken. Vielleicht nur noch minimal, aber mit jedem Gespräch und mit jeder Unterhaltung schöpfst du neue Emotionen, Ideen und Erfahrungen, die deine Handlungen und Denkweise beeinflussen.

8) Welchen Moment in Deinem Leben wirst Du nie vergessen?
Meine eigene Hochzeit und die Geburt meiner Töchter. Die Muttis unter uns werden es verstehen 😉

9) Wohin geht Deine nächste Reise?
Irland! Wunderschöne Natur, traumhafte Kulissen… Davon träumt jeder Fotograf einmal dort gewesen zu sein, um schöne Bilder zu machen.

10) Stell Dir vor, Du hättest drei Wünsche frei, welche wären das?
Natürlich Gesundheit und Sicherheit für meine Familie und die Liebsten. Mehr brauche ich nicht.

Vielen Dank liebe Natalie für das Interview!

XXX

luckymemory.de


TASCHEN eröffnet Flagshipstore in Berlin

Posted: Dezember 1st, 2016 | Author: | Filed under: Allgemein, Lifestyle | Tags: , , , , , , | Kommentare deaktiviert für TASCHEN eröffnet Flagshipstore in Berlin

 

Image TASCHEN Store Berlin

 

Gerade jetzt in der staden Zeit, wenn die Nachmittage lang und düster sind, liebe ich es, zusammen mit meinen Töchtern in den Bildbänden von TASCHEN zu blättern. Da dies vorwiegend Mode-Bücher sind, endet das meist in einer Mini-Modenschau von meinen Töchtern und mir im heimischen Wohnzimmer.

Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft eröffnet TASCHEN nun einen 300m² großen Flagshipstore in der Schlüterstraße 39 – gleich um die Ecke vom Kurfürstendamm – in Berlin. Mit Sicherheit wird der Store ein neuer Hotspot für Kunst- und Kulturinteressierte werden.

In den fünf Räumen des neuen Stores wird das gesamte TASCHEN-Programm angeboten. Ein Sonderraum ist den Collector’s und Art Editions vorbehalten, ein Galeriebereich den limitierten Prints. Hier sollen zukünftig auch Ausstellungen statt finden. Der neue Berliner Laden ist TASCHENs dritter Store in Deutschland und der zwölfte weltweit.

 

Taschen Store Los Angeles

 

Der TASCHEN Store Berlin startet fulminant mit einer Eröffnungsfeier am Freitag, dem 2. Dezember 2016.  Mein persönliches Highlight dieses Openings ist das Book Signing am Samstag, den 3. Dezember 2016 mit dem großartigen Fashion-Fotografen Peter Lindbergh. Peter Lindbergh`s jüngste TASCHEN Publikation „A Different Vision on Fashion Photography“ kann ich wärmstens empfehlen. Der Kiloschwere Bildband ist übrigens auch ein tolles Weihnachtsgeschenk für die beste Freundin oder Schwester. Und für mich ist Peter Lindbergh ein Genie, weil er nicht „nur“ schöne Mode ablichtet, sondern auch die Persönlichkeit der fotografierten Models, Schauspielerinnen und Sängerinnen auf Zelluloid festhält. Oftmals fotografiert er die Stars nute, gänzlich ohne Make-up. Chapeau! Mehr zum neuen TASCHEN-Store findet ihr hier!

 

Book Signing mit Peter Lindbergh Berlin Taschen Store


Einladung zur Signierstunde mit Peter Lindbergh im neuen TASCHEN-Flagshipstore in Berlin

Posted: November 20th, 2016 | Author: | Filed under: Allgemein, Fashion für Muttis, Lifestyle | Tags: , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Einladung zur Signierstunde mit Peter Lindbergh im neuen TASCHEN-Flagshipstore in Berlin

Einladung Peter Lindbergh Taschen Store Berlin

 

Ahhh, kreisch, ich werde wohl doch noch vor der Mercedes-Benz Fashion Week im Januar 2017 nach Berlin fahren. Der Grund: the One and Only Fashion-Fotograf Peter Lindbergh lädt am 3. Dezember 2016 von 16 bis 18h zur Signierstunde seines neuen Buches „A Different Vision on Fashion Photography“ in den neuen TASCHEN-Flagshipstore in der Schlüterstraße 39 in Berlin. Der Bildband, der von TASCHEN verlegt wird, beinhaltet Modefotografien aus vier Jahrzehnten und kostet 59,90€.

Peter Lindbergh "A Different View on Fashion"

Die Fotos der Topmodels Cindy CrawfordLinda Evangelista, Helena ChristensenTatjana Patitz, Naomi Campbell und natürlich mit Claudia Schiffer aus den 90ger Jahren sind legendär. Der deutsche Fotograf Peter Lindbergh läutete damit die Ära der Supermodels ein. Die Fotografieren in Schatz/Weiß markierten damals den Beginn eines völlig neuen Modezeitalters und eines neuen Verständnisses von weiblicher Ästhetik und Schönheit. Ich persönlich liebe diese Bilder, vielleicht auch weil sie mich an meine jungen, wilden Jahre erinnern.

 

Peter Lindbergh Topmodels

 

Interesse auch im neuen TASCHEN-Flagshipstore in Berlin zur Signierstunde vorbei zu schauen und Peter Lindbergh einmal live zu erleben? Dann könnt ihr euch hier anmelden!

 

Peter Lindbergh

 


Peter Lindbergh der Große: Best of 4 Jahrzehnte Modefotografie

Posted: August 23rd, 2016 | Author: | Filed under: Allgemein, Fashion für Muttis, Lifestyle | Tags: , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Peter Lindbergh der Große: Best of 4 Jahrzehnte Modefotografie

Modefotografie von Peter Lindbergh

Zugegeben, ich habe eine große Schwäche für Modefotografie. Wenn es mein heimisches Bücherregal und mein Portemonnaie hergeben würde, dann würde ich sie Stapelweise besitzen. Mein longtime Hero ist der deutsche Fotograf Peter Lindbergh. Die Fotos der Topmodels der 90er mit Cindy Crawford, Linda Evangelista, Helena Christensen, Tatjana Patitz, Naomi Campbell und natürlich mit Claudia Schiffer hingen damals in meinem Teenagerzimmer. Als der deutsche Fotograf Peter Lindbergh 1989 fünf der wunderschönen Frauen zum ersten Mal in New York ablichtete, schuf er nicht nur das Kult-Titelbild der Januarausgabe 1990 der britischen Vogue, sondern läutete damit auch die Ära der Supermodels ein. Das Bild markierte den Beginn eines völlig neuen Modezeitalters und eines neuen Verständnisses von weiblicher Ästhetik und Schönheit. Mir persönlich gefallen diese Fotografien noch heute am Besten aus seinem Werk.

1T8T5XA9-1T0V1SUK-1T2CQDQ7-4EJ2X2.htm.gif

Zeitgleich mit seiner großen Retrospektive in der Kunsthal Rotterdam stellt dieser Band über 400 Bilder aus vier Jahrzehnten Lindbergh-Fotografie zusammen, um seine revolutionäre Herangehensweise an die Modefotografie zu würdigen. Der Bildband namens Peter Lindbergh. A Different Vision on Fashion Photography ist bei Taschen erschienen und kostet 59,90 Euro. Mehr Infos dazu findet ihr hier www.taschen.com.

Buchcover Peter Lindbergh. A Different Vision on Fashion Photography

 


Alexa Chung launched eigenes Modelabel!

Posted: Juli 13th, 2016 | Author: | Filed under: Allgemein, Fashion für Muttis, Lifestyle | Tags: , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Alexa Chung launched eigenes Modelabel!

Bildschirmfoto 2016-07-13 um 17.50.55

Vom Hocker gehauen, hat mich die News natürlich nicht! Das britische It-Girl Alexa Chung hat ein eigenes Modelabel gründet. Im kommenden Mai 2017 sollen erstmals Styles von ihrem eigenen Modelabel im Handel erhältlich sein. Bislang kooperierte sie mit einigen renommierten Modemarken, darunter das US-Denimlabel AG Adriano Goldschmied. Aktuell ist sie in der Werbekampagne des Luxus-Taschenlabels Longchamp zu sehen. Dafür wurde sie von Starfotograf Peter Lindbergh in Paris abgelichtet.

„Ich möchte die Freiheit haben, quasi meine eigene Welt zu erschaffen, ohne dass ich mich nach den Vorgaben einer bestimmten Marke richten muss. Das hat zwar Spaß gemacht, aber es gibt bestimmte Grenzen, wenn man für jemand anderes designt, innerhalb derer man sich dann bewegen muss“, fasste  das Model und It-Girl ihre bisherige kreativen Tätigkeiten für Modelabels im Gespräch mit Business of Fashion zusammen.

Die erste Alexachung-Kollektion der 32-jährigen wird Denims, Alltags- und Abendkleidung, Schuhe und Schmuck anbieten. Alle Styles werden von Alexa Chung selbst und einem Team von sechs Designern entworfen. Bereits bestätigt wurden die Onlineshops Matchesfashion.com, MyTheresa und SSense, über die die Artikel aus der ersten Alexa Chung-Kollektion erhältlich sein sollen. Außerdem werden Selfridges und Galeries Lafayettes die Kollektion im Sortiment ihrer Luxus-Kaufhäuser führen.

Bis es soweit ist, könnt ihr euch auf ihrem Instagram-Account von ihren Stylings inspirieren lassen!

Bildschirmfoto 2016-07-13 um 17.51.47