Reisefieber und Fernweh – meine 5 Style-Favoriten für Unterwegs!

Posted: März 10th, 2017 | Author: | Filed under: Allgemein, Fashion für Muttis, Lifestyle | Tags: , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Reisefieber und Fernweh – meine 5 Style-Favoriten für Unterwegs!

KROOOM_HippieVan

Diesen Sommer plane ich, mich einfach mal ins Auto zu setzen und loszufahren – ohne festes Ziel, einfach die Sonne zu jagen und mal sehen, wo ich raus komme. Frei nach dem Motto „Der Weg ist das Ziel“. Vermutlich werde ich eher in Richtung Süden starten und könnte mir Wien, Athen und Korsika genauso vorstellen wie ein kleines verschlafenes Bergdorf in Maloja. Dahingegen sicher ist, dass ich diese 5 Lieblingsteile mit auf meine Reise nehmen werde:

REYERlooks.com_Ross&Brown_SonnenbrileParis_mittelbraun_119Euro

Mein wichtigster Reisebegleiter ist eine Sonnenbrille, denn ich will ja die Sonne jagen! Sehr gut gefällt mir die Sonnenbrille namens „Paris“ von Ross & Brown. Obendrein ist sie mit 119€ erschwinglich. Ich habe sie hier entdeckt.

REYERlooks.com_ZUBI_TascheSOTOGRANDE_rosa_119Euro

Ich kenne mich inzwischen gut und weiß, dass es mich immer wieder ans Meer zieht. In dieser geräumigen Tasche vom spanischen Label ZUBI passt alles wichtige rein für den Tag am Meer: Sonnencreme, ein gutes Buch, Strandtuch und der Bikini oder Badeanzug! Sie ist für 119€ hier über REYERlooks.com zu haben.

 

REYERlooks.com_LoveStories_Badeanzug_schwarz_140Euro

Da wären wir schon bei der Schwimmbekleidung! Ich bin total begeistert von Love Stories Intimates. Seit dieser Saison gibt`s vom Trendlabel aus Amsterdam auch super schöne und bezahlbare Beachwear. Toll finde ich den Badeanzug mit U-Boot-Ausschnitt und Rüschen am Dekollete. Er kostet 140€ und ist hier erhältlich.

DaddysDaughters_Cythia_Pink_249Euro

Ich schwöre auch im Sommer auf Cashmere. Ganz besonders weil es nicht knittert, geruchsneutral und wärmeregulierend ist und mich schon oft bei unverhofften Temperaturstürzen gerettet hat. Diesen Sommer-Sweater namens Cynthia in Pink von Daddy`s Daughters liebe ich ganz besonders. Besonderes gut finde ich, dass sie Designerin für ihre Cashmere-Styles 100% reines Cashmere verwendet und eine nachhaltige und faire Wertschöpfungskette vorweisen kann.

 

REYERlooks.com_Magali Pascal_Seidenkleid_schwarz_339Euro

Natürlich braucht`s für eine Sommer-Reise auch ein Kleid. Am besten ein Allround-Talent, dass für Sightseeing genauso passt, wie für eine Rooftop-Party oder für den Tag am Meer. Am schönsten finde ich im Sommer zur gebräunten Haut weiße Kleider. Aber die sind unterwegs Fleckenanfällig und mangels Waschmaschine würde ich dieses schwarze Kleid von der Pariser Designerin Magali Pascal einpacken. Es kostet stolze 339€ und ich habe es hier entdeckt.

Tschick_Cover

Passend zum geplanten Roadtrip ist auch die Auswahl meiner Lektüre! Das hat jetzt natürlich wenig mit Style zu tun, aber ich liebe Bücher und vor ca. 5 Jahren habe ich Tschick von Wolfgang Herrndorf gelesen und weil es so großartig ist, will ich es unbedingt noch einmal lesen – was ich sonst höchst selten mache…


Eine Oma reist um die Welt und fährt in Vietnam Motorrad – babushka_1927

Posted: Januar 27th, 2017 | Author: | Filed under: Allgemein, Lifestyle | Tags: , , , | Kommentare deaktiviert für Eine Oma reist um die Welt und fährt in Vietnam Motorrad – babushka_1927

Meine Oma fährt in Vietnam Motorrad

Manchmal ist Instagram eine wahre Fundgrube – auch wenn mich die mit Photoshop „bearbeiteten“ Selfies von so manchen „Modepüppchen“ inzwischen langweilen. Kürzlich entdeckte ich Fotos von einer Oma, die inzwischen mehr Länder bereist hat als ich. Da war ich spontan begeistert. Denn die 89-jährige Russin Baba Lena aus Krasnoyarskaus (die Stadt ist eine Haltestelle auf der Route der Transsibirischen Eisenbahn) in Sibirien beweist, dass es nie zu spät ist einen Traum Wirklichkeit werden zu lassen. In den 70gern reiste sie nach Prag, Ostdeutschland und Polen, konnte sich dann aber keine weiteren Reisen mehr leisten. Erst als Rentnerin, im stolzen Alter von 83 Jahren machte sie sich wieder auf, um ferne Länder dieser Welt zu erkunden. Inzwischen ist sie seit 6 Jahren unterwegs und reist noch immer für ihr Leben gern. Ihr Enkel veröffentlicht auf Instagram, Facebook und Youtube die Stationen ihrer Reise. Baba Lena reist alleine und erzählte einem Redakteur von The Independent, dass sie es liebt neue Menschen kennen zu lernen: „It’s easy to make friends when I’m away, because a lot of people wonder [at] my age and ability to travel and they want to help. They show me everything everywhere, help to see the sea, visiting restaurants.“ Sehr süß, die betagte Dame ist auf ihren Reisebildern meist mit Kopftuch und dicker Hornbrille zu sehen. Chapeau & Bon Voyage liebe Granny babushka_1927! Hier findet ihr ihren Instagram-Account.

Bildschirmfoto 2017-01-27 um 21.43.08


blovd.com oder wie sammele ich alles Interessante aus dem Netz?

Posted: Juni 27th, 2014 | Author: | Filed under: Allgemein, Lifestyle | Tags: , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für blovd.com oder wie sammele ich alles Interessante aus dem Netz?

my beloved - mein eignes Buch Kopie

Wisst ihr wie meine Zettelwirtschaft hier in meinem Babyoffice aussieht? Ich bin ja eher ein ordentlicher Mensch und trotzdem stapeln sich hier die Post-it`s mit Arztterminen für die Kinder, Zeitungsausschnitte zu interessanten Themen für meinen Blog, IBAN-Nummern für anstehende Online-Überweisungen und handschriftliche Notizen von mir mit interessanten Websites, Youtube-Filmchen und Fashion-Blogs.

Jennifer Imhoff hat mit blovd.com eine super Lösung gefunden, mit dem ihr euch im Web ein eigenes digitales Notizbuch selber gestalten könnt. Das ganze erinnert an das klassisches Scrapbooking. Auf blovd.com können sich die Internetnutzer alles, was sie auf der Seite entdecken mit einer digitalen Schere ausschneiden und in einem persönlichem Buch der „beloved story“ zusammen mit eigenen Notizen und Zeichnungen ab speichern. Beim Scrapbooking steht immer eine Geschichte mit Foto und Text im Vordergrund, mit einem hohen künstlerischen Interesse.

Screenshot blovd.com

Jennifer Imhoff von Blovd.com durchforstet das Internet nach den drei Themenbereiche Reisen, Deko & Zuhause sowie Heiraten. Dazu erstellt sie interessante Artikel und arbeitet sie ganz wunderbar auf, so dass mich alles etwas an die mit viel Liebe erstellten Collagen meiner kleinen Tochter Emily erinnern. Zukünftig möchte sie auch das Thema Kids ausbauen.

Wenn ihr ein bisschen Zeit habt, dann meldet euch doch einfach mal an und probiert das digitale Scrapbuch doch einfach mal aus unter www.blovd.com oder verfolgt die News auf facebook!