Use your widget sidebars in the admin Design tab to change this little blurb here. Add the text widget to the Blurb Sidebar!

Handgemachte Mädel-Lieblingsstücke aus München

Posted: Mai 26th, 2018 | Author: | Filed under: Allgemein, Fashion für Muttis, Lifestyle | Tags: , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Handgemachte Mädel-Lieblingsstücke aus München

Kürzlich, beim scrollen der vielen Urlaubsbilder auf Instagram habe ich wunderschöne Taschen, Yogakissen, Poufs und kleine Accessoires von Mädel-Lieblingsstücke entdeckt, die ich ganz besonders finde. Sie sind alle in leuchtenden Farben und die ganz liebevolle Häkel-Arbeiten machen jede Tasche und jedes Accesoire zum Eyecatcher.

Die Macherin des kleinen Labels ist Michaela Mädel und sie lebt zusammen mit ihrem Sohn in der Münchener Innenstadt in einer Ladenwohung. Dort betreibt sie seit einigen Jahren schon einen hübschen Vintage-Laden mit dem Namen“Mädel- Lieblingsstücke“. Der Laden ist zugleich auch ihr Atelier und darin erstellt sie mit viel Geschmack und Liebe in hundertprozentiger Handarbeit Taschen und Kissen aus feinem Echtleder und häkelt mit hochwertigen Garnen. Michaela Mädel faszinieren Farbkombinationen und die inspirieren sie auch immer wieder zu neuen Kreationen, wie beispielsweise Tabakbeutel, Federmäppchen, Tablet-Taschen oder Yogakissen. Die Kissen werden in der „tapestry crochet Technik“ gearbeitet, einer Häkeltechnik, bei der ein stabiles, teppichartiges Gewebe entsteht. Übrigens, vegane Kissen ohne Leder sind derzeit in Arbeit und auch demnächst im Mädel-Lieblingsstücke erhältlich. Die Preise finde ich für die handgearbeiteten Lieblingsstücke sehr fair. Sie starten bei 27€ für Tabakbeutel, eine Tablet-Tasche ist für 99€ zu haben und XL-Hippie Bags kosten ab 360€.

Der charmante Vintage-Laden Mädel-Lieblingsstücke ist in der Jahnstraße 20 in 80469 München und Michaela Mädel freut sich immer über Besucher. Schaut doch mal vorbei! Alle Nicht-Münchnerinnen können bei Etsy die hübschen Accessoires auch Online bewundern und bei Liebe auf den ersten Blick natürlich auch kaufen.

 

 

 

 


Think Big & Eco: der XL-Shopper von Verena Bellutti

Posted: Februar 28th, 2018 | Author: | Filed under: Allgemein, Fashion für Muttis, Lifestyle | Tags: , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Think Big & Eco: der XL-Shopper von Verena Bellutti

 

Nach den Minis kommen die XL-Bags: die sehen nicht nur großartig aus, Maxitaschen sind auch sowas von praktisch. Ich nutze meinen Shopper von Verena Bellutti für`s Einkaufen, für meine wöchentliche Yoga-Stunde und hoffentlich bald auch für den Ausflug zum See. Gefaltet wirken die XL-Shopper auch sehr cool! Und Dank des abnehmbaren Schulterriemens kann der Shopper auch als Cross Body Bag getragen werden. Besonders durchdacht finde ich die Innentaschen des Shoppers für den Geldbeutel, das iPhone und die Haustürschlüssel. Die veganen und nachhaltig produzierten Shopper vom Innsbrucker Taschen- und Accessoires Label Verena Bellutti sind zudem eine „gute“ Alternative zur Plastiktüte. Die Shopper von Verena Bellutti sind aus Planen-Material gefertigt, robust und langlebig, abwaschbar, falls mal etwas ausläuft und sie sehen aufgrund der Netz-Optik stylisch aus. Der Shopper namens Kalea ist für 99€ in den 8 verschiedenen Farben Sand, Gold, Kupfer, Beere, Türkis, Grün, Silber und Schwarz erhältlich.

Die gleichnamige Gründerin und Designerin Verena Bellutti designed neben dem Shopper diverse Taschen wie Backpacks, Bucket Bags, Clutches, Tote Bags, Weekender und Tech-Accessoires, die allesamt in Handarbeit in einer kleinen Manufaktur im Tschechischen Asch genäht werden. Im Sinne von Upcycling werden die sogenannten „Leftovers“, in diesem Fall handelt es sich um Planen-Reste, von der AMD-Absolventin zu innovativen Lifestyle-Produkten verarbeitet. Mehr zum Label und einen Onlineshop gibt`s hier www.verenabellutti.com!


Der vegane Shopper von Verena Bellutti – die nachhaltige & stylische Alternative zur Plastiktüte!

Posted: März 15th, 2017 | Author: | Filed under: Allgemein, Fashion für Muttis, Lifestyle | Tags: , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der vegane Shopper von Verena Bellutti – die nachhaltige & stylische Alternative zur Plastiktüte!

Shopper von Verena Bellutti

Werbung da Markennennung!

Plastiktüten gehören meiner Meinung nach verboten! Natürlich habe ich auch schon die Einkaufstasche zu Hause vergessen und meine Einkäufe in einem ausrangierten Karton nach Hause geschleppt, was insbesondere bei Regen in einem Malheur enden kann. Aber dann eine Plastiktüte zu kaufen, geht mal gar nicht. Derzeit nutze ich einen veganen und nachhaltig produzierten Shopper vom Innsbrucker Taschen- und Accessoires Label Verena Bellutti und bin total begeistert. Er ist aus Planen-Material gefertigt, robuster als ein Ibiza-Korb, abwaschbar, falls mal etwas ausläuft oder die eben gekauften Eier kaputt gehen und sieht aufgrund seiner Netz-Optik stylisch aus. Praktisch finde ich die Innentaschen des Shoppers für den Geldbeutel, das iPhone und die Haustürschlüssel. Er hat mich 99€ gekostet und ist in 8 verschiedenen Farben erhältlich. Mein Favorit ist die Farbe Beere.

VerenaBellutti_Shopper_Kalea_Beere_99Euro

Die gleichnamige Gründerin und Designerin Verena Bellutti kreiert neben dem Shopper namens Kalea in Handarbeit diverse Taschen wie Bucket Bags, Clutches, Tote Bags, Weekender, Back Packs und Accessoires, die allesamt vegan, nachhaltig und langlebig sind. Im Sinne von Upcycling werden Planen-Reste von der AMD-Absolventin zu innovativen Lifestyle-Produkten verarbeitet. Super cool finde ich auch die Laptop-, ipad und Make-up Bags. Mehr zum Label und einen Onlineshop findet ihr hier www.verenabellutti.com!

VerenaBellutti_Image_Waterresist