Use your widget sidebars in the admin Design tab to change this little blurb here. Add the text widget to the Blurb Sidebar!

Mein neues Strandkleid von Phase Eight für heiße Spätsommertage!

Posted: August 21st, 2017 | Author: | Filed under: Allgemein, Fashion für Muttis | Tags: , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mein neues Strandkleid von Phase Eight für heiße Spätsommertage!

Kommendes Wochenende bin ich zu einem 40. Geburtstag eingeladen. Das wird eine Pool-Party und ich freue mich sehr, dass die Wetterprognose 28 Grad und Sonnenschein ankündigt. Denn ich habe von einer lieben PR-Freundin ein wunderschönes Strandkleid von Phase Eight aus der Holiday Capsule Kollektion geschenkt bekommen, das ich für die Pool-Party liebend gerne ausführen wollen würde. Unter das transparente Kaftan-Kleid würde ich einen Bikini tragen, dazu eine kleine Clutch und schlichte Sandalen und mein Look wäre perfekt!

 

Neugierig wie ich bin, habe ich etwas zum Label recherchiert und konnte herausfinden, dass eine Mutter, dieses symptahische Label gegründet hat. Patsy Seddon startete in London bereits in 1979 mit den ersten Entwürfen. Damals war sie als junge Mutter auf der Suche nach stilvollen und eleganten Kleidern, die sie sowohl tagsüber zur Arbeit, in der Freizeit und auch zu festlichen Anlässen tragen konnte. Obendrein sollten die Kleider erschwinglich sein und aus hochwertigen Materialien gefertigt. Patsy Seddon suchte vergeblich und begann eigene Kreationen zu entwerfen. Das war die Geburtstunde von Phase Eight und sie verkaufte die ersten Kleider in einer kleinen Boutique in Wandsworth Common. Der Name Phase Eight ist übrigens eine Kombination aus Patsy`s Name und der Adresse ihrer ersten Boutique, 8 Bellevue Road. Inzwischen ist das Label in 17 Ländern erhältlich und die Kollektionen beinhalten neben Kleidern für jeden Anlass und jeden Figurtyp auch eine Bridal-Linie, Schuhe und schöne Accessoires. Mehr zum Label sowie einen Onlineshop findet ihr hier!

Mein Favorit für den Herbst wäre übrigens der schwarze, raffiniert geschnittene Tria Twist Jumpsuit von Phase Eight für 149€!

 


Kuschelige Capes von Das Cape Mädchen

Posted: Juni 19th, 2015 | Author: | Filed under: Allgemein, Fashion für Muttis, Lifestyle | Tags: , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kuschelige Capes von Das Cape Mädchen

Cape von Das Cape Mädchen aus der Kollektion LaPlusBelleduQuartier

15 Grad zeigt mein Thermometer am Fenster meines Babyoffices! Das ist definitiv kein Bade- oder FlipFlop-Wetter. Aber davon lasse ich mir die Laune nicht verderben! Dann style ich mich eben schon mal wie im Herbst und sage der Gänsehaut den Kampf an. Und zwar mit einem kuschelig warmen Cape vom Berliner Label „Das Cape Mädchen„. Die Gründerin Josephine Gaede hat vor vier Jahren, eher zufällig auf einer Italienreise. die vielseitig stylebaren Capes aus 100 Prozent Lambswool entdeckt und daraufhin ganz spontan ihr eigenes Modelabel gegründet. Dabei ist sie studierte Juristin.

Das Cape Mädchen, Cape in Himmelblau Grau

Inzwischen gibt es drei verschiedene Linien. Sehr erschwinglich sind die Capes aus „das Cape Mädchen“, die es in 11 hübschen Farbkombinationen gibt. Schöne Sommerfarben gibt es in „La Plus Belle du Quartier“ wie beispielsweise Türkis, Pink oder Sand. Die Capes kosten dann 140 Euro und sind so kuschelig weich, dass sie im Sommer auch auf der nackten Haut getragen werden können. Die Luxuslinie heißt „Großstadtindianer“. Die 8 Modelle daraus haben alle Lederfransen, sie sind aus Tiroler Walkloden und kosten 340 Euro.

Cape von Das Cape Mädchen in Pink, perfekt für Schwangere

Was mir persönlich sehr gut gefällt ist die Möglichkeit der Individualisierung der Capes mittels Stickereien von Initialen oder Motiven. Damit ist das Cape von „Das Cape Mädchen“ auch perfekt geeignet für ein Gemeinschaftsgeschenk zum Geburtstag einer lieben Freundin.

Cape von DAS CAPE MÄDCHEN Yin PINK

Super praktisch sind die Capes übrigens auch für werdende Mamas. Damit lässt sich der Bauch wunderbar warm verpacken. Falls gegen Ende der Schwangerschaft die Jeans-, Leder- oder Winterjacken zu klein werden, umspielt das Cape perfekt den Babybauch.

Mehr Informationen zum Label und zu den Kollektionen findet ihr auf der Homepage des Labels unter www.dascapemaedchen.com!

Cape von Das Cape Mädchen

 


Die Open Air-Saison startet mit dem Coachella-Festival, Flohmärkten und Spielfesten für die Kids!

Posted: April 19th, 2013 | Author: | Filed under: Allgemein, Lifestyle | Tags: , , , , , , , , , , | No Comments »

Happiness is a $10 Tee, erhältlich über www.REYERlooks.com für 39€

Für diesen Samstag habe ich so viele Veranstaltungseinladungen, dass ich gar nicht recht weiß, wo wir hingehen sollen? Im Nachbarort ist Spielfest, in München lockt der große Flohmarkt zum Beginn des Frühlingsfestes auf der Theresienwiese und heute startet das wohl bekannteste Open Air-Festival der Welt in Kaliforinien: das Coachella Valley Music and Arts Festival, auch bekannt als Coachella. Dort würde ich ehrlich gesagt am Samstag am liebsten hin gehen! Sonne pur und verdammt gute Musik dazu anstelle von Nieseregen. Die Promi-Dichte ist unglaublich und da kann es schon passieren, dass Diane Krüger und ihr Freund Joshua Jackson die Vip-Area verlassen und vor der Bühne von Blur rocken: „Jedes Jahr sehe ich fantastische Bands, das Wetter ist fabelhaft und die Sonnenuntergänge in Coachella sind einfach nur magisch“, schwärmte die deutsche Schauspielerin am letzten Sonntag über das Festival. Dieses Jahr findet das Festival erstmals an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden im April statt. Los ging`s letzten Freitag, den 12. April bis Sonntag Abend. Die zweite Staffel startet heute. Neben Auftritten von Alternative-Rock-, Hip-Hop- und Electronica-Künstlern und -Bands werden Installationen und Skulpturen präsentiert. Dazu schmeißen Modelabels wie Boss Orange, Guess oder H&M schicke Pool-Partys bei fabelhaften Wetter unter der Sonne Kaliforniens. Letztes Wochenende waren neben Diane Krüger übrigens auch Alexa Chung, Alessandra Ambrosio, die Bloggerin Chiara Ferragni von The Blonde Salad und Kirsten Stewart samt Ex-Freund Robert Pattinson unter den prominenten Gästen. Kein Wunder, das Line-up ist vom aller feinsten und ich hätte auch liebend gerne Phoenix, Parov Stelar Band, Booka Shade, Blur, Red Hot Chilli Peppers, La Roux, New Order oder The Wombats live gesehen.

Aber ich kann euch und mich trösten: auch in Europa startet bald der Open Air-Sommer 2013 und damit wir perfekt aussehen, kommen hier ein paar Style-Inspirationen für euch, die ich ganz ähnlich gestylt bereits auf Paparazzi-Bildern von Promis auf dem Coachella-Festival wie Alexa Chung oder Alicia Silverstone  entdeckt habe!

Lederjacke von Montgomery, erhältlich für 349 Euro über www.REYERlooks.com

Sonnenbrille vom Kultlabel Ray Ban, erhältlich über www.Stylebop.com für 150€

Shirt von Chaser LA mit Blondie-Print, erhältlich über www.Jades24.com für 95€

Jeans von Mardou&Dean, erhältlich über www.mardouanddean.com für ca. 200 Euro

Ankle Boots von ACNE, erhältlich über www.acnestudios.com für 440 Euro

Falabella Chamois Cross Body Bag von Stella Mc Cartney, erhältlich über www.stellamccartney.com für 1.115€