Use your widget sidebars in the admin Design tab to change this little blurb here. Add the text widget to the Blurb Sidebar!

Armedangels bringt erste nachhaltige Jeans Kollektion auf den Markt

Posted: August 21st, 2015 | Author: | Filed under: Allgemein, Fashion für Muttis | Tags: , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Armedangels bringt erste nachhaltige Jeans Kollektion auf den Markt

ARMEDANGELS Image neue Jeans Kollektion

Das nachhaltige Modelabel Armedangels aus Köln ist hierzulande unumstritten ein Vorreiter in Sachen Ecofashion. Und gestern hat die Münchner PR-Agentur Sweet Communication ganz offiziell verkündet, dass ab dieser Saison (Herbst/Winter 2015/16) eine erste Jeans Kollektion für Damen in die Läden und Onlineshops kommt.

Neue Denimkollektion von Armedangels

 

Die neue Denim-Linie beinhaltet vier unterschiedliche Schnitte, darunter ein Straight Fit, ein Skinny Fit, ein Boyfriend sowie ein Boot Cut Fit. Alle vier Jeans Modelle bestehen aus 97% Bio-Baumwolle und 3% Elasten und damit müssten sie wie angegossen sitzen. Die Waschung der Jeans erfolgt mittels einem umweltfreundlichem Verfahren. Es wird auf tierische Materialien in der neuen Denim Kollektion verzichtet, denn das Label schmückt sich damit, vollständig vegan zu sein.

Neue Jeanskollektion von Armedangels

Den Machern des Kölner Labels ist es wichtig, neben den ökologischen Aspekten auch sozial und fair zu produzieren. Seit 2011 ist das Unternehmen  auch GOTS zertifiziert. Die Preise für die neuen Jeans von Armedangels sind auch sehr fair, wie ich finde! Sie sind ab sofort über www.armedangels.de erhältlich und kosten ab 89,90 €. Mein Favorit ist das Model Tilly in light stone wash für 99,90 €.

Tilly von Armedangels in light stone wash

 

 


Noveaux – das erste Magazin für vegane Mode!

Posted: Januar 22nd, 2015 | Author: | Filed under: Allgemein, Fashion für Muttis, Lifestyle | Tags: , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Noveaux – das erste Magazin für vegane Mode!

Cover Noveaux - das neue Magazin für vegane Mode

Gerade war ich auf der Ethical Fashion Show, die erstmals im alten Postbahnhof in Berlin statt fand. Dort habe ich mir viele Ökolabels angeschaut und mich in Sachen Organic Denim schlau gemacht. Medienpartner der Ökomode-Messe ist das brandneue Berliner Magazin Noveaux für vegane Mode und nachhaltigen Lebensstil. Dementsprechend dreht sich im Magazin dann auch alles um Mode, die ohne tierische Haut oder Pelz auskommt: Fake Fur und Fake Leder à la Stella McCartney, die schon seit Jahren in ihren Kollektionen nur Kunstleder und Kunstpelze verarbeitet.

Noveaux Magazin Image

In Noveaux, das ihr ab 15. März für stolze 6,90 Euro am Kiosk kaufen könnt, trifft veganer Lifestyle auf Mode-Trends, Beauty-Geheimnisse, kulinarische Leckerbissen und zeitgemäßes Design. Der Name setzt sich zusammen aus dem englischen “No” und dem französischen “Veaux” (Kälber) – Kalbsleder ist das beliebteste Leder für hochwertige Schuhe. Dabei richtet sich Noveaux an Frauen zwischen 18 und 45, die auf tierische Produkte verzichten wollen, aber nicht auf Trends.

Julia Akra Laurien, die Gründerin von Noveaux

Die Idee des Magazins stammt von Julia Akra-Laurien aus Berlin, die als Mutter in Teilzeit das gesamte Heft entwickelt und komplett ohne Investoren ins Leben gerufen hat. Die 34-Jährige, die seit 2 Jahren selbst vegan lebt und sich seit vielen Jahren stark im Tierschutz engagiert, wollte ein Magazin schaffen, das eine Symbiose aus veganer Lebenskultur und der Liebe zu Art und Fashion beinhaltet. Aktuelles zum neuen Magazin für vegane Mode und nachhaltigen Lifestyle findet ihr auf der Website unter: www.noveaux-mag.com


Der erste Green Fashion Store Deutschlands „glore“ feiert 5-jähriges Jubiläum!

Posted: Mai 14th, 2013 | Author: | Filed under: Fashion für Muttis, Lifestyle | Tags: , , , | Kommentare deaktiviert für Der erste Green Fashion Store Deutschlands „glore“ feiert 5-jähriges Jubiläum!

Heute kommt von mir ein kleiner Veranstaltungs-Tipp für Münchnerinnen: am Donnerstag findet anlässlich des 5. Geburtstags vom Öko-Fashion Store glore aus München ab 19h30 eine Party im Laden in der Baaderstraße statt. Als erster „Green Fashion“ Store in Deutschland verkauft glore zeitgemäße Mode mit ökologischem und sozialverträglichem Hintergrund. Lifestyle Marken wie Friendly Hunting Cashmere, Esther Perbandt, Knowledge Cotton Apparel, Nudie Jeans, Sweedish Hasbeens zählen zum Sortiment, dass euch eine nachhaltige Alternative zu konventionellen Modemarken bietet.

Bei gutem Sound von DJ Tobias Ruhland (Zündfunk), Bio-Getränken und Bio-Häppchen könnt ihr  mit 15% Partyrabatt shoppen und eine glore-Überraschungstasche mit nach Hause nehmen. Außerdem werden unter allen Gästen 3 GetChanged-Mitgliedskarten verlost.

Alle, die beim fünfjährigem Jubiläum am Donnerstag ab 19h30 im glore Store in der Baaderstraße 55 in München dabei sein wollen, können sich unter der Emailadresse: hello_muc@glore.de anmelden.

Sehr sehenswert finde ich übrigens den glore Imagefilm, den Filmstudenten der Nürnberger Ohm-Hochschule erstellt haben und damit beim internationalen Filmfestival für Studenten „Aniwow“ in Peking den 1. Platz in der Kategorie „VFX: Best Motion Graphic Design“ belegen konnten. Der Film von Ingo Walde, Sermin Kaynak, Steffanie Kohl und Verena Probst entstand bereits 2009 zum Luanch von glore in der Fakultät Design als Hauptsemesterarbeit bei Professor Jürgen Schopper.

Weitere Infos zu glore und den Onlineshop für Damen- und Männermode findet ihr auf der offiziellen Homepage unter  www.glore.de