Use your widget sidebars in the admin Design tab to change this little blurb here. Add the text widget to the Blurb Sidebar!

T-Shirts, Sweater und Schmuck für Mamas und Nicht-Mamas von WOMOM

Posted: November 21st, 2017 | Author: | Filed under: Allgemein, Fashion für Muttis, Lifestyle | Tags: , , , , | Kommentare deaktiviert für T-Shirts, Sweater und Schmuck für Mamas und Nicht-Mamas von WOMOM

In den letzten Wochen habe ich auf Instagram immer wieder Bilder mit den Shirts und Sweatern von WOMOM entdeckt, die ich euch hier gerne vorstellen möchte. Das Münchner Label wurde von Kerstin Rothkopf, Annette Granados und Tatjana Peco gegründet und will mit den Klischees zwischen Müttern und Nicht-Müttern aufräumen. Kerstin Rothkopf, eine der Gründerinnen von WOMOM wurde, während sie an ihrer Abschlussarbeit für die Modeschule saß, unerwartet schwanger. Damals wurde ihr bewusst, wie zwischen Mütter von Nicht-Müttern in unserer Gesellschaft differenziert wird, wie beispielsweise in Onlineshops, in denen oftmals „Maternity-Mode“ ausschließlich für Schwangere angeboten wird. Dieses Schubladendenken veranlasste sie dazu, die ersten 25 T-Shirts zu entwerfen, die ganz bewusst mit diesen Klischees spielen. Entsprechend sind die Prints und Statements auf den Shirts und Sweatern zum Nachdenken. Dabei aber auch immer mit einer gesunden Portion Humor. Ich habe geschmunzelt, als ich das Foto vom „Milk-Sweater“ gesehen habe, denn als junge Mutter fühlt man sich schon hin und wieder wie eine wandelnde Milchzapfsäule.

 

Sehr gut gefällt mir dazu die Kernaussage von WOMOM, die ich auf der Website entdeckt habe:

We want every woman in every situation of life to feel  great, just the way we are. 
You´re not less or more a woman because of having kids or not.
Love yourself, stay true to yourself and don ́t let anybody categorise you.

Die Shirts, Sweaters und Halsketten von WOMOM gibt es hier im Onlineshop und sie kosten zwischen 29€ und 139€.

 


Noch eine Herzenssache: das Tolerance Shirt!

Posted: Dezember 3rd, 2015 | Author: | Filed under: Allgemein, Fashion für Muttis, Lifestyle | Tags: , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Noch eine Herzenssache: das Tolerance Shirt!

 

ToleranceShirt_beideShirts_2015

Diese Woche müsste ich meinen Blog CharityPuppe nennen! Eine gute Sache folgt auf die nächste. Das liegt mit Sicherheit an der Vorweihnachtszeit, da haben Charity-Themen Hochkonjunktur. Zum anderen denke ich auch, dass alle mit viel mehr Kopf, Herz und Verstand konsumieren und immer mehr bereit sind, ihre Meinung auch öffentlich zu kommunizieren.

Eine schöne Möglichkeit das zu tun ist das Tolerance Shirt. Ich bin der festen Überzeugung, dass sich die aktuellen Konflikte in Syrien und den angrenzenden arabischen Ländern nicht durch militärische Interventionen lösen werden. Mit Toleranz, Liebe und Mut erreicht man auch hier langfristig mehr.

Für mehr Toleranz wollen sich auch die beiden Münchner Kreativen Astrid und Marc Reimann engagieren. Ausgelöst durch die Pegida-Demonstrationen im Januar 2015 entwarfen sie das Tolerance Shirt um ein klares Statement für mehr Toleranz zu setzen. Das Tolerance Shirt gibt es für Frauen und für Männer für 34,90 Euro. Zwei Euro des Erlöses von jedem Shirt werden an ProAsyl gespendet.

Ich finde, dass sie mit diesem Shirt ein schönes Zeichen setzen für mehr Toleranz, mehr Liebe, mehr Verständnis und ein friedliches Neben- und Miteinander. Denn wir alle haben auch nach den Anschlägen von Paris und Beirut „nur“ eine Welt und wie schön wäre es, wenn es keine weiteren grausamen Kriege mehr geben würde? Mehr Infos zum Tolerance Shirt und einen Onlineshop findet ihr unter: www.toleranceshirt.com

ToleranceShirt_AstridundMarcReimann_2015