Use your widget sidebars in the admin Design tab to change this little blurb here. Add the text widget to the Blurb Sidebar!

Der kleine Prinz – wie passend zu Weihnachten!

Posted: Dezember 13th, 2019 | Author: | Filed under: Allgemein | Tags: , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der kleine Prinz – wie passend zu Weihnachten!

Die ganze Welt hört Dir zu, was sagts Du? Ich würde sagen: „Hört mehr auf euer Herz. Schaut mehr in die Augen der anderen, versucht ihr Herz zu sehen und lasst die Liebe rein!“

Noch heute schmunzele ich, wenn ich mich an mein erstes Referat in Deutsch erinnere. Es war „Der Kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry der mich verzauberte und meine Begeisterung wollte ich mit meinen Klassenkameraden teilen.

Eine Rose, ein Fuchs, ein Pilot und der kleine Prinz. Diese herzerwärmende Geschichte fesselt seit Jahrzehnten Menschen aller Altersgruppen.

Bereits im Herbst erhielt ich vom Mixtvision Verlag aus München ein großartiges Kinderbuch-Exemplar vom kleinen Prinzen. Agnès de Lestrade erzählt die berührende und poetische Geschichte kindgerecht nach. Die verträumten Illustrationen von Valeria Docampo machen diese Ausgabe zu einem Must-have für jedes Kinderzimmer. Auch mir bereitete es großes Vergnügen, daraus vorzulesen. Die Erzählung und die Illustration sind brillant gelungen, so sehr, dass mein Pubertier auch sehr beeindruckt war und sofort begann zu zeichnen.

Ich kann „Der kleine Prinz“ wärmstens empfehlen, ganz besonders als Weihnachtsgeschenk für den eigenen Nachwuchs, für Nichten und Neffen und für alle, die diese Welt mit dem Herzen sehen möchten. Das Buch ist für 15€ erhältlich und weitere Informationen finden ihr hier.

 


„Wo die Geschichten wohnen“ von Oliver Jeffers / Sam Winston

Posted: April 7th, 2017 | Author: | Filed under: Allgemein, Lifestyle | Tags: , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Wo die Geschichten wohnen“ von Oliver Jeffers / Sam Winston

Cover Wo die Geschichten wohnen

Lesen ist meine Leidenschaft und wenn ich mal mit PR kein Geld mehr verdiene, dann eröffne ich einen Buchladen. Meinen Töchtern lese ich ebenso liebend gerne vor. Kürzlich haben wir ein süßes Buch gelesen, dass unsere Fantasie sehr angeregt hat.

Es heißt „Wo die Geschichten wohnen“ und inspiriert sehr zum Nachdenken. Uns ist zu jeder Seite spontan eine Geschichte eingefallen, denn es ist eine Hommage an die großen Klassiker. „Ich bin ein Kind der Bücher. Ich komme aus einer Welt voller Geschichten.“ So spricht das kleine namenlose Mädchen, das mit ihrem Floß über ein Meer aus Wörtern segelt. Es gelangt an das Haus eines Jungen und nimmt ihn mit auf eine spektakuläre Reise. Sie folgen dem Pfad der Geschichten über die Buch- stabenwellen von Monte Cristo, in den Märchenwald der Brüder Grimm, auf die Insel von Robinson Crusoe bis hinauf in den Sternenhimmel der klassischen Schlaflieder.

Meinen Töchtern haben die Illustrationen ganz besonders gut gefallen. Kein Wunder, denn die beiden bildenden Künstler Oliver Jeffers und Sam Winston haben diese süße Liebeserklärung an Kindergeschichten erschaffen. Im Original ist das Bilderbuch für Große und Kleine Lesefreunde unter dem Titel „Child of Books“ erschienen und wurde mit dem Bologna Ragazzi Award 2017 ausgezeichnet. „Wo die Geschichten wohnen“ von Oliver Jeffers und Sam Winston beinhaltet 44 Seiten, ist im Münchner mixtsvision Verlag erschienen, kostet ca. 15€ und ist hier erhältlich!

 

Aus Wo die Geschichten wohnen Welle